Verschiedene Fälle beschäftigen die Polizei

Sachbeschädigungen in Uslar

Polizeikelle
+
Symbolbild

Uslar – Gleich zu mehreren Sachbeschädigungen kam es von Montag auf Dienstag in Uslar. Die Polizei hofft auf Zeugenhinweise.

Zwischen dem 7. Juni, 20 Uhr, und dem 8. Juni, 08.00 Uhr, wurde ein Motorroller, der an der Kurzen Straße in Uslar gesichert abgestellt war, von einem bisher unbekannten Täter entwendet. Der Roller wurde benutzt und anschließend beschädigt in der Nähe des Tatorts wieder abgestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 250 Euro.

Im etwa gleichen Zeitraum, vom 7. Juni, 19 Uhr, bis zum 8. Juni, 9.40 Uhr, wurden an zwei Autos, die an der Graftstraße abgestellt waren, die Spiegel abgetreten. Es entstand ein Sachschaden von rund 600 Euro.

Ebenfalls von Montag auf Dienstag wurden zwischen 20 und 8 Uhr aus einem Pflanztrog, der im Eingangsbereich eines Hauses an der Martinstraße aufgestellt war, vier Begonien im Wert von etwa zehn Euro entwendet. In der selben Nacht wurde des Weiteren ein Blumenkübel, der vor einem Geschäft an der Langen Straße in Uslar aufgestellt war, beschädigt. Der Schaden hierbei beträgt etwa 50 Euro. Der oder die Täter sind auch hier bislang unbekannt.

Am Montagabend schoss eine bisher unbekannte Person gegen 21.20 Uhr mittels eines unbekannten Gegenstands eine Glasmurmel auf ein Fenster eines Hauses an der Bachstraße in Schoningen. Dadurch wurde die äußere Scheibe der Doppelverglasung beschädigt. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Hinweise zu allen Fällen nimmt die Polizei in Uslar (05571/926000) entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare