Polizeidirektor Hans Walter Rusteberg geht in den Ruhestand

„Ich könnte 24 Stunden erzählen“

+
Erster Kreisrat Jörg Richert (Mitte) wünscht Polizeidirektor Hans Walter Rusteberg (rechts) alles Gute für den Ruhestand und heißt dessen Nachfolger Michael Weiner willkommen.

In den Ruhestand verabschiedet wurde am heutigen Freitag der Polizeidirektor der Polizeiinspektion Northeim Hans Walter Rusteberg. 

Zahlreiche Gratulanten würdigten seinen Verdienst in den vergangenen 28 Jahren als Mitglied der Northeimer Polizei, davon 24 Jahre als Chef. Während der Verabschiedung wurde auch sein Nachfolger Michael Weiner vorgestellt, der am 1. März in Rustebergs Fußstapfen tritt. Mehr dazu gibt es in der Ausgabe von HALLO Mittwoch. (wat)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare