Nährboden für Kindeswohlgefährdung

kein-kind-alleine-lassen.de gestartet

Landkreis Northeim – Weil viele Orte, an denen Spuren von Misshandlungen aufgedeckt werden können, derzeit geschlossen sind, hat Johannes-Wilhelm Rörig, der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, die Internetseite www.kein-kind-alleine-lassen.de gestartet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare