Brückenbauarbeiten im Verlauf der A7

Nächtliche Vollsperrungen

Baustelle Sperrung
+
Symbolbild

Northeim/Nörten-Hardenberg – Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Bundesautobahn 7 sind aufgrund von Brückenbauarbeiten zwei nächtliche Vollsperrungen erforderlich. Vom 7. auf den 8. Oktober sowie vom 8. auf den 9. Oktober wird die A7 jeweils von 21 bis 6 Uhr zwischen den Anschlussstellen Northeim-Nord und Nörten-Hardenberg voll gesperrt.

Der Verkehr in Fahrtrichtung Hannover wird an der Anschlussstelle Nörten-Hardenberg abgeleitet und über die beschilderten Umleitungsstrecken U9 und U11 zur Anschlussstelle Northeim-Nord geleitet. Die Anschlussstelle Northeim-West und die Park- und WC-Anlage Schlochau sind ebenfalls gesperrt.

In Fahrtrichtung Kassel führt die Umleitung von der Anschlussstelle Northeim-Nord über die beschilderten Strecken U66 und U68 zur Anschlussstelle Nörten-Hardenberg.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare