Termine in Northeim, Uslar und Dassel möglich

Impfkapazitäten im MVZ

Vorbereitung Corona-Impfung
+
In Northeim, Uslar und Dassel bietet Helios Impfungen gegen Covid-19 an.

Landkreis Northeim – In den Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) in Dassel und Northeim sowie im Facharztzentrum Uslar (FAZ) stehen noch Impfkapazitäten zur Verfügung. Die genaue Menge an Impfterminen hängt von der wöchentlichen Lieferung ab.

Aktuell wird an beiden Standorten überwiegend mit dem Vakzin Biontech geimpft. Termine werden nach telefonischer Anmeldung vergeben. Zudem ist es ab sofort an allen drei Standorten möglich, digitale Impfzertifikate auszustellen. „Der digitale Impfnachweis bedeutet für viele Menschen ein Stückchen langersehnte Freiheit. Wir freuen uns sehr, diesen Menschen zu einem weiteren Schritt in Richtung Normalität zu verhelfen – egal, ob sie bei Helios oder woanders geimpft wurden“, sagt Enrico Jensch, Helios COO. Das digitale Impfzertifikat wird benötigt, um den offiziellen digitalen Impfnachweis zu erhalten. Die Impfzertifikate werden auch für Corona-Schutzimpfungen erstellt, die nicht in einem Medizinischen Versorgungszentrum von Helios erfolgt sind. Für die Ausstellung der Zertifikate wird die offizielle Bescheinigung über die verabreichte Corona-Schutzimpfung benötigt, also der Impfpass in Papierform.

Wer einen Impftermin vereinbaren oder seinen digitalen Impfausweis erhalten möchte, kann sich wie folgt bei den MVZ melden: • MVZ Northeim: 05551/972760 • Facharztzentrum Uslar: 05571/800261 • MVZ Dassel: 05564/96130

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare