1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Landkreis Northeim

Hans-Jürgen Schiffer zum Ehrenmitglied ernannt

Erstellt:

Kommentare

Horst MEdecke und Hans-Jürgen Schiffer Innung
Obermeister Horst Medecke (links) gratuliert Gas- und Wasserinstallateurmeister Hans-Jürgen Schiffer zur Ehrenmitgliedschaft. © privat

Landkreis Northeim – Einige Handwerkerinnungen hielten kürzlich ihre Versammlungen ab. Bei der Frühjahrsversammlung der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik wurde Hans-Jürgen Schiffer zum Ehrenmitglied ernannt. Und auch die Tischler-Innung traf sich.

Obermeister Horst Medecke konnte bei der Versammlung der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik zahlreiche Mitglieder begrüßen. Er berichtete unter anderem über die Corona-Pandemie und die daraus resultierende Lieferengpässe sowie den Fachkräftemangel, insbesondere im Kundendienstbereich. Auch werde die Ausbildung noch mehr in den Fokus gerückt. Die Innung werde sich hier noch intensiver einbringen. Lehrlingswart Jascha Drewes gab einen Rückblick über die vergangene Teil 2-Prüfung. Leider haben nicht alle Prüflinge das Prüfungsziel erreicht. Die Jahresrechnung 2021 wurde von Geschäftsführer Hans-Joachim Nüsse vorgestellt und erläutert. Diese wurde von der Versammlung einstimmig genehmigt. Danach informierten Referenten der Firma Buderus zum aktuellen Thema „Wärmepumpen in Hybridanlagen für Heizungssanierung im Bestand“. Hans-Jürgen Schiffer wurde aufgrund seiner langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeit als Kassenführer zum Ehrenmitglied ernannt. Der Vorstand der Innung und die Geschäftsführung bedankten sich für die geleistete ehrenamtliche Arbeit mit einem Präsent und überreichten ihm die Ehrenurkunde.

Gemeinsame Versammlung der Tischler-Innungen

Die Mitglieder der Tischler-Innungen Northeim-Einbeck und Osterode trafen sich kürzlich ebenfalls zur gemeinsamen Frühjahrsversammlung im Haus des Handwerks in Northeim. Obermeister Armin Sander berichtete unter anderem über aktuelle Themen, die Tarifsituation, die Lehrlingssituation, die Fachbeschulung in Duderstadt, das neue digitale Berichtsheft und die digitale Lernplattform Tischler-Schreiner-Campus. Die Jahresrechnung 2021 und der Haushaltsplan 2022 wurden von Geschäftsführer Nüsse vorgestellt und ausführlich erläutert. Beide wurden von der Versammlung einstimmig genehmigt. In diesem Jahr soll wieder ein Tagesseminar zum BG-Unternehmermodell / Betriebsärzte angeboten werden. Die Innungsmitglieder erhalten in Kürze dazu weitere Informationen.

Auch interessant

Kommentare