Mitarbeiter*innen und Bewohner*innen unter Quarantäne 

Corona-Kontakt im Glaubenszentrum Bad Gandersheim

Glaubenszentrum in Bad Gandersheim
+
Das Glaubenszentrum in Bad Gandersheim: Hier sind zwei Angehörige mit dem Corona-Virus infiziert.

Bad Gandersheim – Im Glaubenszentrum in Bad Gandersheim sind zwei Angehörige mit dem Corona-Virus infiziert. Nun sollen noch heute 265 Bewohnerinnen und Bewohner und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Glaubenszentrum getestet werden, bis dahin befinden sie sich unter häuslicher Quarantäne.

In Bad Gandersheim gab es im Vorfeld bereits einen Corona-bedingten Vorfall am Roswitha-Gymnasium. Im Unterschied dazu gibt es im Glaubenszentrum bereits einige Personen, die Symptome aufzeigen. Des Weiteren ist die Anzahl der möglichen Kontaktpersonen im Glaubenszentrum im Unterschied zum Roswitha-Gymnasium eher hoch. Die Kontakte beschränken sich hier meist auf Bewohner und Mitarbeiter. Die Gesundheitsdienste sind unter der Telefonnummer 05551/708-570 zu erreichen. Die Allgemeinverfügung, mit weiteren Hinweisen auch zur Quarantäne, ist im Amtsblatt Nr. 47/2020 des Landkreises Northeim veröffentlicht. Das Amtsblatt ist auf der Homepage des Landkreises unter www.landkreis-northeim.de/unser-landkreis/der-landkreis/amtsblatt aufrufbar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare