Arbeiten haben begonnen / Vollsperrung während der Sommerferien

Aufwertung des Lindenplatzes

+
Informieren über den Beginn der Maßnahme (vorne von links): Bauleiter Christian Wedler (Schöne Aussichten, Kassel), Verwaltungsmitarbeiter Marco Ippensen, Bauamtsleiterin Karin Stutz, Bürgermeister Michasel Kaiser sowie (hinten) Mitglieder der ausführenden Baufirma.

Hardegsen – Der Lindenplatz in Hardegsen soll als sozialer Treffpunkt mit Aufenthaltsqualität gestärkt werden. Die entsprechenden Arbeiten haben kürzlich begonnen und sollen voraussichtlich bis November abgeschlossen werden. Die Straße „Vor dem Tore“ ist während der Sommerferien voll gesperrt.

Nach den Ferien soll die Verkehrsführung halbseitig per Ampelregelung ermöglicht werden. Nach Abschluss der Maßnahme sollen nicht nur die Pflasterung erneuert und der historische Eselbrunnen saniert sein, sondern auch die Verkehrssituation für den Begegnungsverkehr entschärft werden. Noch weitere Umgestaltungen sollen die Qualität des Lindenplatzes deutlich verbessern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare