1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Landkreis Northeim

Attraktive Angebote für Kopf, Körper und Seele

Erstellt:

Kommentare

Das neue Programm der KVHS hält wieder viele attraktive Angebote bereit.
Das neue Programm der KVHS hält wieder viele attraktive Angebote bereit. © Harald Boeckler

Landkreis Northeim – Entspannung, Ernährung, Sprachen, Musik machen, Malen, Zeichnen, EDV, berufliche Bildung und vieles mehr – die Kreisvolkshochschule (KVHS) Northeim hat auch für Frühjahr/Sommer 2022 attraktive Kurse, Einzelveranstaltungen und Bildungsurlaube zusammengestellt. Das neue Programmheft mit rund 370 Angeboten ist jetzt erschienen, Anmeldungen sind ab sofort online über www.kvhs-northeim.de oder schriftlich an die KVHS möglich.

Das Heft wird an aktuelle Kundinnen und Kunden der KVHS verschickt, außerdem liegt es demnächst an den bekannten Stellen aus. Wer ein Heft kostenlos zugeschickt haben möchte, kann es telefonisch unter der Nummer 05551/708-8210 oder per E-Mail an info@kvhs-northeim.de anfordern. Das Programmheft steht auch unter www.kvhs-northeim.de online zur Verfügung.

Kurse mit Hygienekonzept

Die Kurse starten nach und nach ab dem 1. Februar. Die Bestimmungen der Niedersächsischen Corona-Verordnung werden eingehalten. Informationen über den jeweiligen Stand gibt es auf der Homepage der KVHS. Zum Schutz der Teilnehmenden und der Kursleitungen gilt ein Hygienekonzept.

Kaufmännische Bildung

Neu strukturiert wurde das Angebot rund um die kaufmännische Bildung. Dabei wird nun mit der führenden Software „Datev“ gearbeitet. Die KVHS ist jetzt Schulungspartner von Datev. Das Programm enthält auch zahlreiche weitere bewährte EDV-Kurse.

Kulturelles Gestalten in Einbeck

Ganz neu und einmalig in Niedersachsen ist der Bereich Druck und Druckgrafik mit Kursen, die in den Fachräumen der neu eingerichteten Werkstätten der „Druckerbande“ in Einbeck stattfinden. Dafür gibt es neue Kursleitungen. Nach pandemiebedingter Unterbrechung können zudem die Kurse zur Fotografie im PS.Depot und zum Schmieden in der PS.Lernwerkstatt wieder aufgenommen werden. In Einbeck gibt es außerdem eine Gruppe „Literatur“. Dort steht auch wieder ein „Büchersommer“ mit Annemarie Stoltenberg auf dem Programm.

Kulturelles Gestalten in Northeim

Lehmflächen werden farblich und in der Oberflächenstruktur gestaltet: Mit Lehm als natürlichem Baustoff werden Musterplatten für zuhause gefertigt. Die Techniken ermöglichen die individuelle und schadstofffreie Gestaltung von Wandflächen und Wandbildern. In Northeim gibt es außerdem geschichtliche Vormittagskurse mit dem Schwerpunkt Antike.

Mensch und Umwelt

Auch in diesem Bereich gibt es wieder unterschiedliche Angebote. So informiert die Betreuungsstelle des Landkreises über das Ehrenamt „Rechtliche Betreuung“. Die Tätigkeit zur Übernahme der gesetzlichen Betreuung von Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen dazu selbst nicht (mehr) in Lage sind, ist verantwortungsvoll und geschieht in Anerkennung der Würde der betroffenen Personen. Über den ökosozialen Wandel in der Wirtschaft – jenseits von Wachstum, Arbeit, Eigentum und Geld – wird in einer Online-Veranstaltung berichtet und diskutiert. Die Initiative „Solawie“ aus Greene stellt sich und das Konzept der solidarischen Landwirtschaft vor. Einen Vortrag über das Thema der Hochsensibilität gibt es in Einbeck, Northeim und Uslar.

Zahlreiche Fremdsprachenkurse

Im Bereich Fremdsprachen hält die KVHS ein umfangreiches Angebot vor. So gibt es zum Beispiel 32 Englischkurse in allen Niveaustufen. Geplant sind neun Französischkurse für Einsteiger in Einbeck und Northeim sowie Dänisch für Anfänger. Für Freunde der italienischen Sprache gibt es ein Online- und ein Präsenzangebot, auch für Anfänger. In Spanisch ist ein umfangreiches Anfängerangebot in Bad Gandersheim, Einbeck, Uslar vorgesehen. Außerdem ein Bildungsurlaub, in dem kompakt in einer Woche ein Grundwissen erworben werden kann. Weitere Sprachkurse gibt es in Norwegisch, Arabisch und Russisch. Ein besonderes Angebot, das bereits jetzt gut angenommen wird, ist ein Online-Kurs zur Gebärdensprache.

Deutsch als Fremdsprache

Die KVHS bietet außerdem Deutschkurse für alle an, die Deutsch lernen oder ihre vorhandenen Kenntnisse verbessern möchten. In Northeim gibt es ab Ende April drei neue Kurse für Einsteiger, die in den jeweiligen Niveaustufen A 1/1, A1/2 und A 2/1 (Grundstufe) angeboten werden. Darin werden Grundlagen der Alltagssprache vermittelt, eingeübt und gefestigt. Am Ende des Kurses können sich die Teilnehmer in einfachen Gesprächssituationen des täglichen Lebens verständigen. In Northeim und Einbeck werden zwei Kurse in der Niveaustufe B1/B2 (Aufbaustufe) angeboten. Diese Kurse richten sich an Interessierte, die bereits über gute Sprachkenntnisse verfügen und diese ausbauen möchten. Darüber hinaus werden wieder Zertifikatsprüfungen und Einbürgerungstests angeboten. Der Deutsch-Test für Zugewanderte (DTZ) A2-B1 ist die richtige Prüfung für alle, die einen B1-Nachweis über Ihre Sprachkenntnisse für die Einbürgerung in Deutschland oder ähnliche Zwecke benötigen. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen Teil (Hören, Lesen, Schreiben) und einem mündlichen Teil (Sprechen).

Kreativ werden mit der KVHS

Im kreativen Bereich gibt es umfangreiche Angebote in Aquarell- und Ölmalerei sowie Zeichnen, in denen das Sehen, die räumliche und künstlerische Umsetzung und der Umgang mit den Farben und der Leinwand erlernt und vertieft werden. Das Textile Gestalten umfasst Nähen und Sticken und trägt zur Nachhaltigkeit bei.

Pädagogische Lehrgänge

In pädagogischen Lehrgängen können berufliche Weiterbildungszertifikate erworben werden. Geplant sind unverbindliche Online-Infotermine zu den Lehrgängen „Fachkraft Inklusion“ und „Pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an Grundschulen“. Außerdem werden individuelle Beratungen für Interessierte angeboten.

Gutes für Körper und Seele

Ganz neu ist beispielsweise der Kurs „Low Carb Küche“ in Bodenfelde wie zuvor schon in Katlenburg-Lindau. Ebenfalls neu in Bodenfelde angeboten wird die „Progressive Muskelentspannung“. „Achtsamkeit in der Natur – Elemente des Waldbadens“ heißt es in Bad Gandersheim. In die Küche lädt die KVHS unter anderem zu Kursen ein, in denen indisch oder italienisch gekocht wird. Die meisten Yogakurse sind auf die Zeit nach den Osterferien verschoben worden.

Musik machen mit der KVHS

Wieder im Programm sind zahlreiche bewährte Musikkurse wie zum Beispiel Gitarre, Ukulele, Akkordeon oder Gesang/Stimmbildung. Das KVHS-Orchester freut sich über neue Mitspielende. Eine Einführung in das Spiel auf der klassischen Gitarre und musikgeschichtliche Vorträge werden in Uslar angeboten. Um das Spielen auf dem Bar-Piano in geht es in Northeim, ebenso wie im Kurs „Body-Percussion Hero“. Der Popchor startet entgegen der Ankündigung im Programmheft erst nach Ostern in Northeim. Anmeldungen sind aber schon möglich. Ebenfalls in der Kreisstadt ist eine deutsch-französische musikalische Lesung „Szenen aus Le petit prince“ geplant.

Zweiter Bildungsweg

Nach wie vor bietet die KVHS auch Lehrgänge zum nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen an. Im Bereich der Grundbildung gibt es Kurse zum Beispiel zum Lesen, Schreiben, Rechnen und in der Gesundheitsbildung.

Einzelheiten auf der Homepage

Informationen über weitere Einzelheiten gibt es auf der Homepage der KVHS unter www.kvhs-northeim.de. Fragen zum Kursprogramm werden unter der Telefonnummer 05551/708-8210 beantwortet. Das Team der Kreisvolkshochschule freut sich auf viele Teilnehmende!

Auch interessant

Kommentare