7,2 Millionen Euro für den Breitbandausbau im Landkreis Northeim

Althusmann übergibt Förderbescheide

+
Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann übergibt die Förderbescheide in Höhe von insgesamt 7,2 Millionen Euro für den Breitbandausbau an Landrätin Astrid Klinkert-Kittel.

Landkreis Northeim – Ministerbesuch in der Northeimer Stadthalle: Wirtschaftsminister Dr. Bernd Althusmann machte Halt in der Kreisstadt, um die Förderbescheide des Landes Niedersachsen für den Breitbandausbau über insgesamt 7,2 Millionen Euro an Landrätin Astrid Klinkert-Kittel zu übergeben.

Im Rahmen des Ausbaus sollen 4.276 private Adressen, 347 Adressen in sieben Gewerbegebieten sowie zwei Schulen mit modernster Glasfasertechnik versorgt werden, mit der Geschwindigkeiten bis zu 1 GBit/s möglich sind. Die gesamte Maßnahme wird rund 30 Millionen Euro kosten. Erst im Juni hatte der Bund eine Fördersumme in Höhe von 12,8 Millionen Euro zugesagt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare