Probealarme besser von Ernstfällen zu unterscheiden

Sirenen heulen im Kreis künftig kürzer

Hoch über Bad Gandersheim an der Sirene auf der Grundschule: Kreisbrandmeister Marko de Klein.

KREIS – Die Sirenen im Landkreis Northeim heulen bei Probealarmen künftig anders, als es so mancher seit Jahrzehnten gewohnt ist. Ab dem 1. August werden die Warneinrichtungen an jedem ersten Sonnabend im Monat nur noch einmal für gut zwölf Sekunden statt dreimal für insgesamt eine Minute heulen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare