Aktuelle Fallzahlen vom 11. Januar

Inzidenzwert steigt auf 77,1

Coronavirus
+
Symbolbild.

Landkreis Northeim – 174 (+39) akut mit dem Coronavirus infizierte Personen sind derzeit im Landkreis Northeim bekannt. Sie stammen aus dem Raum Bad Gandersheim 19 (0), Bodenfelde 13 (+3), Dassel 5 (0), Einbeck 27 (+3), Hardegsen 7 (+1), Kalefeld 6 (+5), Katlenburg-Lindau 3 (+1), Moringen 29 (+8), Nörten-Hardenberg 9 (+2), Northeim 43 (+9) und Uslar 13 (0).

Seit Beginn der Pandemie sind im Landkreis Northeim 1.107 Corona-Infektionen bekannt geworden und damit 39 mehr als noch am Freitag. 914 Personen, sieben mehr als am Freitag, gelten mittlerweile als genesen, so dass die Infektionsquarantäne aufgehoben werden konnte. Die Anzahl der Verstorbenen beträgt weiterhin 19 Personen. Das Land Niedersachsen hat für den Landkreis Northeim eine deutlich gestiegene Sieben-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner von 77,1 veröffentlicht.

Geimpft wurden im Landkreis bisher 473 Personen (Stand 8. Januar). Das entspricht einer Impfquote von rund 0,4 Prozent.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare