Lamspringer Einzelhändler sollten vorsichtig sein

Trickdiebe unterwegs

LAMSPRINGE Am Donnerstag ereigneten sich in zwei Lamspringer Einzelhandelsgeschäften zwei ähnlich gelagerte Trickdiebstähle. In beiden Fällen waren die beiden Täter gut gekleidete, südländisch aussehende Männer, die etwa 30 Jahre alt waren.

In beiden Fällen täuschten die Diebe Käufe vor und griffen während des Bezahlvorgangs in die Kasse – in einem Fall gaben sie an, Falschgeld gesehen haben zu wollen, im anderen Fall gaben sie das Geld zwar wieder zurück, doch nicht vollständig. Sie erbeuteten 250 Euro. Hinweise werden unter 05063/9010 entgegengenommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare