450 Bahnreisende müssen in Ersatzzug

Technischer Defekt: ICE bleibt liegen

SEHLEM 450 Bahnreisende mussten am Samstagnachmittag auf dem Weg von Berlin nach Bern einen zwangsläufigen Zwischenstopp einlegen. Einem technischen Defekt zufolge blieb der ICE südlich der Talbrücke bei Sehlem liegen: alle Reisenden mussten in einen Ersatzzug evakuiert werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare