Anschwimmen im Waldbad

+
Andreas Humbert und Carola Koch starten das Anschwimmen im Waldbad

LAMSPRINGE   Gemeindebürgermeister Andreas Humbert sprach von einer „großen Fangemeinde“, die am Samstag zur Eröffnung der neuen Freibadsaison ins beheizte Waldbad Lamspringe gekommen waren. Fast 70 Besucher wollten beim traditionellen Anschwimmen dabei sein. Die meisten von ihnen hatten, wie auch Humbert selbst, ihre Badesachen mitgebracht, obwohl die Außentemperatur nur bei 8 Grad lag. Aufwärmen konnte man sich allerdings im Becken, denn Schwimmmeister Michael Grützner hatte die Wassertemperatur auf wohlige 21 Grad gebracht. Humbert versprach, dass die gute letzte Saison in diesem Jahr noch gesteigert werden soll, „wenn das Wetter mitspielt“.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare