1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Lamspringe

DRK-Chronik zum 90-jährigen Bestehen

Erstellt:

Kommentare

Norbert Halter (DRK) hat eine überarbeitete Chronik des DRK-Ortsvereins Lamspringe erstellt und diese im Beisein vom Vorsitzenden Jürgen Köps an Bürgermeister Andreas Humbert übergeben.
Norbert Halter (DRK) hat eine überarbeitete Chronik des DRK-Ortsvereins Lamspringe erstellt und diese im Beisein vom Vorsitzenden Jürgen Köps an Bürgermeister Andreas Humbert übergeben. © DRK

Lamspringe – Zum 90-jährigen Bestehen des DRK-Ortvereins Lamspringe hat Norbert Halter eine überarbeitete Chronik erstellt. Darin sind auch die seit 30 Jahren organisierten Auslandeinsätze ausführlich dargestellt. Zusammen mit Jürgen Köps, dem Vorsitzenden des Ortsvereins, hat Halter das Werk an Lamspringes Bürgermeister Andreas Humbert übergeben.

Neben den Anfängen der Rot-Kreuz-Bewegung international und der Gründungsgeschichte des Roten Kreuzes in Lamspringe folgt die Beschreibung der Hilfstransporte in das europäische Ausland. Es wurden Hilfsgüter nach Weißrussland, Kroatien, Serbien und 33-mal nach Rumänien gebracht. Mehrfach begleitete Jürgen Köps die Fahrten. Auch Andreas Humbert war 2018 in Rumänien dabei. Für das laufende Jahr 2022 ist wieder eine Hilfsaktion in Planung.

Auch interessant

Kommentare