1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Katlenburg-Lindau

Haareschneiden für einen guten Zweck

Erstellt:

Kommentare

Friseurmeisterin Daniela Wende mit Bürgermeister Uwe Ahrens
Den symbolischen Scheck hat ein Kind gemalt: Friseurmeisterin Daniela Wende mit Bürgermeister Uwe Ahrens. © Privat

Katlenburg-Lindau – Friseurmeisterin Daniela Wende aus Lindau lässt der Gemeinde Katlenburg-Lindau eine Spende in Höhe von 1.000 Euro zukommen. Bürgermeister Uwe Ahrens nahm diese Zuwendung symbolisch in Form eines Kinderbildes dankend entgegen. 

Die Spende soll für die Verbesserung der Lindauer Spielplätze verwendet werden. Der Friseur-Salon von Daniela Wende hat im Sommer die Einnahmen eines Tages zuzüglich dem erzielten Überschuss aus dem Verkauf von Würstchen, Crêpes und Getränken gespendet. Auf ihre Kolleginnen, die Familie und den Junggesellenverein Lindau konnte die Friseurmeisterin an diesem ereignis- und arbeitsreichen Tag voll zählen. Das Ergebnis ist sehr bemerkenswert und die Allgemeinheit und vor allem die Kinder können sich darüber freuen, erklärte Bürgermeister Uwe Ahrens.

Auch interessant

Kommentare