Busfahren in Hildesheim wird teurer

SVHI erhöht Fahrpreise

HILDESHEIM Der Stadtverkehr Hildesheim (SVHI) erhöht die Fahrpreise um durchschnittlich etwa 1,9 Prozent zum 1. Februar. Die SVHI GmbH & Co. KG verfügt über 161 Mitarbeiter und rund 54 Busse. Etwa elf Millionen Fahrgäste werden jährlich auf dem 160 Kilometer langen Streckennetz befördert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare