Mobile Teams in Alfeld, Bad Salzdetfurth, Bockenem, Elze, der Samtgemeinde Leinebergland und Hildesheim im Einsatz

So ist die Impfsituation im Landkreis Hildesheim

Mit Kompetenz beteiligen sich die Malteser deutschlandweit an Impfzentren.
+
Im Landkreis Hildesheim wird weiterhin geimpft.

Kreis – Am Dienstag der vergangenen Woche ging es im Landkreis Hildesheim mit den Impfungen los. Bis Sonntag, 10. Januar, wurden durch die drei mobilen Impfteams 1 470 Heimbewohner, Pflegekräfte und Ärzte geimpft. Am Mittwoch und Donnerstag pausierten die Teams, weil die neue Impfstofflieferung erst am Donnerstag ankam. Bis zum Ende dieser Woche werden es voraussichtlich 2 509 Personen geimpft sein. Die mobilen Impfteams waren in Heimen in Alfeld, Bad Salzdetfurth, Bockenem, Elze, der Samtgemeinde Leinebergland und Hildesheim im Einsatz. Eine weitere Lieferung ist für den Anfang der nächsten Woche angekündigt. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare