Festakt im Riedel-Saal: Gabriel betont Bedeutung der VHS für gesellschaftliche Teilhabe

Seit 100 Jahren Lern- und Gestaltungsort

+
„Eine komplexer werdende Welt braucht mehr denn je aufgeklärte Bürgerinnen und Bürger“: Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel betont in der Festrede die gesellschaftliche Bedeutung, die der VHS zukommt

Hildesheim – Mit einem vielfältigen und bunten Programm hat die Volkshochschule Hildesheim (VHS) 100-jähriges Bestehen gefeiert. Als Festredner konnte VHS-Geschäftsführerin Dr. Margitta Rudolph Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel begrüßen. 

Nachdrücklich lobte Gabriel das vielfältige Kursangebot der Hildesheimer VHS, die zugleich Lernort, Gestaltungsort, sozialer und kultureller Treffpunkt für alle sei. „Man kann nur sagen: Alle Achtung!“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare