„Absoluter Gewinn“

Polizeiinspektion Hildesheim: Cord Stünkel wird Leiter Einsatz

Cord Stünkel (links) wird von Inspektionsleiter Michael Weiner am Standort Hildesheim begrüßt.
+
Cord Stünkel (links) wird von Inspektionsleiter Michael Weiner am Standort Hildesheim begrüßt.

Hildesheim – Seit 1. Juni hat die Hildesheimer Polizeiinspektion einen neuen Leiter Einsatz. Polizeioberrat Cord Stünkel tritt die Nachfolge von Polizeidirektor Peter Girschik an, der bereits Ende Februar in den Ruhestand verabschiedet wurde. Inspektionsleiter Michael Weiner führte den 47-jährigen Cord Stünkel, der in der Region Hannover wohnhaft ist, im kleinen Kreis in sein neues Amt ein. In seiner Funktion als Leiter Einsatz unterstehen Stünkel nun die Einsatz- und Streifendienste der Stadt Hildesheim und der Autobahn, die Innenstadtwache, die Verfügungseinheit, der Sachbereich Verkehr, der Sachbereich Allgemeine Gefahrenabwehr/Umweltschutz sowie der Fachbereich Führungs- und Einsatzmittel. Cord Stünkel versah seinen Dienst in den vergangenen 20 Jahren in der Polizeidirektion Hannover, wo er zahlreiche Führungsfunktionen wahrnahm. 

„Er hat einen großen Erfahrungsschatz in der Bewältigung und Leitung von Einsätzen und in der Leitung von großen Dienststellen. Er ist ein absoluter Gewinn für uns. Cord Stünkel ist mir über mehrere Jahre persönlich bekannt. Herausragend sind seine menschlichen Qualitäten und seine Rollenklarheit in den unterschiedlichsten Situationen“, sagte Michael Weiner.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare