Örtliche FDP hat direkten Draht in den Bundesvorstand

Maximilian Böther wird in Oldenburg zum JuLi-Beisitzer gewählt

Hildesheim – Am vergangenen Wochenende fand der 59. Bundeskongress der Jungen Liberalen (JuLi) in Oldenburg statt. Die rund 200 Delegierten kamen aus dem gesamten Bundesgebiet. Insgesamt waren rund 450 Mitglieder der Jungen Liberalen anwesend. In diesem Rahmen wurde der Hildesheimer Maximilian Böther als Beisitzer in den Bundesvorstand gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare