Minister Olaf Lies zu Besuch in Hildesheim und im Harz auf „Klimatour“

„Auswirkungen händelbar halten“

+
Minister Olaf Lies (Zweiter von links) besichtigt gemeinsam mit Landrat Olaf Levonen (r.), Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer und Heinz Habenicht (stellvertretender Baudezernent, l.) die Fläche eines der geplanten Rückhaltebeckens in Itzum.

Itzum – Olaf Lies hat im Rahmen seiner "Klimatour" in Hildesheim Station gemacht. Der niedersächsische Umweltminister traf sich mit Hildesheims Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer und Landrat Olaf Levonen an der „Kuhbrücke“ in Itzum. Dort ging es um das Thema Hochwasserschutz an der Innerste. Gemeinsam mit Levonen und Meyer besichtigte er dort die Fläche eines geplanten Rückhaltebeckens im Stadtteil Itzum-Marienburg. Der Minister hatte eine klare Botschaft im Gepäck. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare