Einsatz der Feuerwehr in Gartenanlage 

Laube steht in Flammen

Am Einsatzort brannten eine Gartenlaube und ein Holzpavillon in voller Ausdehnung.

Hildesheim – Am Sonnabend, 16.11., gegen 19.30 Uhr, wurden der Löschzug der Berufsfeuerwehr und die Ortsfeuerwehren Einum, Achtum/Uppen zu einem Gartenlaubenbrand in die Gartenanlage "An der Ortsschlumpquelle" alarmiert. Auf Höhe der Helios-Klinik war schon eine starke Rauchentwicklung wahrnehmbar. 

Am Einsatzort brannten eine Gartenlaube und ein Holzpavillon in voller Ausdehnung. Die Brandbekämpfung wurde durch zwei Trupps unter Atemschutz und zwei C-Rohren durchgeführt. Da sich die Nachlöscharbeiten schwierig gestalteten, mussten zwei weitere Trupps der Ortsfeuerwehren unter Atemschutz in den Einsatz. Die Einsatzstelle wurde an die Polizei übergeben. Die Ortsfeuerwehren Stadtmitte II und Moritzberg übernahmen während des Brandeinsatzes die Stadtbereitschaft.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare