Inklusion im Landkreis Hildesheim

Kreisverwaltung will UN-Ziele umsetzen

KREIS Die Kreisverwaltung verfolgt das Ziel, die UN-Behindertenrechtskonvention auf kommunaler Ebene umzusetzen. Sechs Arbeitsgruppen wurden 2015 gebildet. Die Ergebnisse sollen am 30. Januar an Landrat Olaf Levonen übergeben werden. Die Veranstaltung wird von der blinden Schauspielerin Dörte Maack (Foto) moderiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare