Interaktives Spiel gegen Literaturverdrossenheit

„Lesezeichen ToGo“

Hildesheim – Beim interaktiven Handyspiel „Lesezeichen ToGo“ tauchen die Spieler in eine spannende Geschichte. Rachel Bleiber, Rosali Schneegaß und Julian Bauch haben das Spiel für das Forum Literaturbüro, Initiator der Lesezeichen, entwickelt. Die Spielteilnahme ist kostenfrei und wird unter www.hildesheimer-lesezeichen.de gestartet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare