Zeugenaufruf

Hildesheimer Wald: Radfahrer bedroht 52-Jährigen mit Holzlatte

Polizei Schmuckbild
+
Die Polizei sucht Zeugen.

Hildesheim – Die Polizei sucht Zeugen zu einer versuchten gefährlichen Körperverletzung, die sich bereits am Mittwoch, 3. Februar, im Bereich des Aussichtsturmes im Hildesheimer Wald ereignet haben soll. Den Ermittlungen zufolge beobachtete ein 52-jähriger Mann drei Radfahrer dabei, wie sie den Wald außerhalb der befestigten Wege befahren haben sollen. Mit dem Hinweis, dass dadurch die Waldtiere gestört werden, habe der Mann die Radfahrer gebeten, die Waldwege zu benutzen. Daraufhin soll es zu Streitigkeiten gekommen sein. Einer der Männer ging mit einer Holzlatte auf den 52-Jährigen los. Dem Mann sei es gelungen, sich rechtzeitig zu entfernen. Als der Angreifer ihn nicht habe einholen können, habe er die Latte in Richtung des 52-jährigen geworfen, aber nicht getroffen. Der Mann ist blond, etwa 1,80 Meter groß und 35 bis 40 Jahre alt. Er trug einen Bart und war mit einem weißen E-Mountainbike unterwegs. Der zweite Radfahrer war etwa 50 bis 60 Jahre alt, zum dritten Mann liegt keine Beschreibung vor. Nach dem Vorfall sollen sie sich in Richtung Diekholzen entfernt haben. Hinweise nimmt die Polizei unter 05121/939-115 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare