Landeskongress der Grünen Jugend Niedersachsen in Hildesheim / Vorstand gewählt

Kampf gegen den Klimawandel

Der neue Landesvorstand der Grünen Jugend Niedersachsen (v.l.): Konstantin Mallach, Tomke Appeldorn, Pia Scholten, Pippa Schneider, Charlotte Müller-Vahl, Johanna Ellerhoff, Svenja Appuhn und Lorenz Berger.

Hildesheim – Die Grüne Jugend Niedersachsen hat in Hildesheim ihren Klimakongress und die Landesmitgliederversammlung veranstaltet –  mit über 80 jungen Menschen aus ganz Niedersachsen. Die Mitglieder diskutierten über die inhaltliche Schwerpunktsetzung des Verbandes im kommenden Jahr: So möchte sich die Grüne Jugend Niedersachsen vor allem mit dem Kampf gegen den Klimawandel, Antifaschismus und Feminismus sowie mit der Bildungspolitik beschäftigen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare