Wiesn-Spaß am Sonnabend, 4. Oktober, in der Halle 39 / Karten ab jetzt in Gronau erhältlich

Gewinnspiel zum Hildesheimer Oktoberfest

Für die Musik beim Oktoberfest sorgt erneut die Band „Die Büddenbacher“ aus Überherrn.

HILDESHEIM  Weißwurst, eine frisch gezapfte Maß Bier und Live-Musik: Nicht nur in Bayern wird das Oktoberfest gefeiert, auch in Hildesheim geht es in diesem Jahr wieder zünftig zu. Nach dem großen Erfolg vom vergangenen Jahr öffnet das Hildesheimer Oktoberfest am Sonnabend, 4. Oktober, um 19 Uhr in der Halle 39 seine Türen und bietet wieder Platz für 2 000 Besucher.

Für die richtige Musik sorgt erneut die Original-Oktoberfest-Band „Die Büddenbacher“ aus Überherrn, die schon im Jahr 2013 das Publikum zum Beben gebracht hat. Da, wo sie auftreten, steigt das Stimmungsbarometer auf den Siedepunkt. Mit einer Mischung aus Oktoberfest- und Partymusik, gewürzt mit diversen Showeinlagen, haben sie bis jetzt jede Halle und sogar die großen Festzelte beim Münchner Oktoberfest zum Tanzen gebracht. Das Wiesn-Catering-Team hält für die Gäste die klassischen Gerichte wie Weißwurst, Hendl, Leberkäse und Schweinshaxen bereit. Die Karten gibt es ab sofort in zwei Kategorien in der Gronauer LDZ-Geschäftsstelle, Junkernstraße 13: Kategorie „Saalkarte“ für 18 Euro, freie Platzwahl; Kategorie „LIMITED V.I.P.-Ticket“ für 42 Euro. Käufer bekommen einen Tisch mit bester Lage (Bandnähe), eine Maß Bier und ein Essen nach Wahl. Ein charmantes Wiesn-Madel sorgt mit besten Service und ständigen Bier-Nachschub für einen entspannten Abend.

Mit der LDZ können Sie beim Oktoberfest dabei sein. Wir verlosen fünf mal zwei Karten. Schicken Sie einfach bis Donnerstag, 28. August, eine E-Mail mit dem Betreff „Oktoberfest“ unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Adresse an gewinnspiel@leinetal24.de. Alternativ funktioniert die Teilnahme auch per Postkarte. Die Gewinner werden in der LDZ veröffentlicht, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare