Corona Statistik

Fallzahl in der Samtgemeinde Leinebergland sinkt – genau wie die Landkreis-Inzidenz

Die Impfungen in Niedersachsen gehen schleppend voran.
+
Die Impfungen in Niedersachsen gehen schleppend voran.

Kreis – Wie die Kreisverwaltung mitteilte, gab es 47 neue Corona-Fälle. Derzeit gibt es im Landkreis Hildesheim 274 aktive Fälle. 809 Verdachtspersonen sind in häuslicher Quarantäne, 54 Personen sind im Krankenhaus. 5035 Personen sind genesen. Gestorben sind 130 Personen. Beim weiteren Todesfall handelt es sich um eine 79-jährige Frau. Die Fälle gibt es in folgenden Kommunen: Alfeld 21, Algermissen 5, Bad Salzdetfurth 12, Bockenem 19, Diekholzen 6, Elze 3, Freden 8, Giesen 3, Harsum 14, Hildesheim 76, Holle 7, Lamspringe 3, Leinebergland 44, Nordstemmen 11, Sarstedt 27, Schellerten 7, Sibbesse 3 sowie Söhlde 5.

In Niedersachsen sind 2,2 Prozent der Bevölkerung erstgeimpft. Damit festigt das Heimatbundesland den letzten Platz.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare