1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Hildesheim

Emilia und Milan sind beliebteste Namen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Kreis – Neuer Geburtenrekord für das St. Bernward-Krankenhaus: 1603 Neugeborene haben 2019 hier das Licht der Welt erblickt. Die meisten Eltern nannten ihre Töchter Emilia, Emma und Mila. Bei den Jungennamen standen Milan, Luca und Felix hoch im Kurs.

„Wir sind absolut begeistert, dass im Jahr 2019 mehr als 1600 Kinder in unserem Haus geboren wurden“, freut sich Karen Thiele, Kaufmännische Leiterin am St. Bernward-Krankenhaus. Etwa zwei Drittel aller Neugeborenen kämen aus dem Stadtgebiet und dem Landkreis Hildesheim: „So viel Nachwuchs in Hildesheim und der Umgebung – das ist doch ein tolles Signal für die Stadt und die Region.“ Und wie es aussieht, geht es in diesem Jahr weiter mit dem Babyboom im St. Bernward-Krankenhaus: Bei der ersten Geburt am 1. Januar 2020 kamen gleich Drillinge auf die Welt.

Auch interessant

Kommentare