1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Hildesheim

Einbrüche in Corona-Testzentren

Erstellt:

Kommentare

Einbrüche in vier Corona-Testzentren
Symbolbild. © LDZ

Hildesheim – In der Nacht zu Donnerstag, 27. Januar, ist es im Hildesheimer Stadtgebiet zu vier Einbrüchen in Corona-Testzentren gekommen.

Die Tatorte befanden sich am Cheruskerring (Container), an der Senkingstraße (Container), an der Almsstraße (Zelt) sowie an der Scheelenstraße/Pferdemarkt (Zelt). Die Tatzeit kann zwischen 22 Uhr abends und 6.45 Uhr morgens eingegrenzt werden. Die bisher unbekannten Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt zu den Containern und den Zelten. Aus den Containern wurden elektronische Geräte entwendet, der Schadenswert der entwendeten Gegenstände konnte bisher nicht beziffert werden.

Zeugen, die Hinweise in Zusammenhang mit den Taten geben können, sollten sich unter der Telefonnummer 05121/939115 bei der Polizeiinspektion Hildesheim melden.

Auch interessant

Kommentare