Maskierte Männer erbeuten vierstelligen Betrag

Brutaler Überfall

Algermissen – Am Dienstagabend, gegen 23.55 Uhr, überfielen vier maskierte Männer mit Schusswaffen eine Spielhalle in der Marktstraße in Algermissen. Sie erbeuteten Bargeld und flüchteten mit dem roten Ford-Fiesta der Angestellten. Die Polizei leitete eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen ein. Hinweise nimmt die Polizei unter 05121/939115 entgegen.

en Ermittlungen zufolge ereignete sich der Überfall kurz vor Schließung der Spielhalle. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich die 56-jährige Angestellte sowie zwei männliche Gäste in den Räumlichkeiten. Die unbekannten Täter versuchten mittels mitgebrachtem Werkzeug Automaten zu öffnen. Zudem gingen sie die drei Personen massiv körperlich an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare