Archiv – Hildesheim

"Es boomt"

"Es boomt"

KREIS „Die Grundbotschaft zuerst: Es boomt.“ Evelyne Beger, Vorsitzende der Geschäftsführung der Arbeitsagentur (links), zeigte sich bei der Präsentation der Jahresauswertung zufrieden. Die Arbeitslosenquote im Geschäftsbereich lag 2017 im …
"Es boomt"
Hildesheim investiert 15 Millionen Euro in Schulen

Hildesheim investiert 15 Millionen Euro in Schulen

HILDESHEIM Die Sanierung der kleinen Sporthalle des Goethegymnasiums ist bis auf einige Restarbeiten an den Außenwänden abgeschlossen. 400.000 Euro hat die Stadt investiert. Insgesamt fließen bis Ende 2018 rund 15 Millionen Euro in die Erneuerung …
Hildesheim investiert 15 Millionen Euro in Schulen

Verletzte auf Autobahn 7

HILDESHEIM Bereits am Mittwoch ereignete sich auf der Autobahn 7 (an der Anschlussstelle Derneburg) ein Verkehrsunfall, beim dem drei Personen leicht verletzt wurden. Ein Sattelschlepper wechselte die Spur, so dass ein Audi ausweichen musste und von …
Verletzte auf Autobahn 7

Jugend forscht

KREIS 83 Projekte und 167 Teilnehmer: Diese Zahlen verkündete Daniel Kahle beim Auftakt von „Jugend forscht“. An dem Wettbewerb sind 47 Arbeiten in der Sparte „Schüler experimentieren“ und 36 Arbeiten in der Sparte „Jugend forscht“ beteiligt. Die …
Jugend forscht

Mini-Bagger entwendet

HILDESHEIM An der Speicherstraße in Hildesheim wurde zwischen dem 12. und dem 22. Januar ein Cat-Mini-Kettenbagger vom Typ 301.4C entwendet. Der Bagger stand im Bereich einer Baustellenabsperrung, vor einem Seiteneingang der Kreisverwaltung.
Mini-Bagger entwendet

SVHI erhöht Fahrpreise

HILDESHEIM Der Stadtverkehr Hildesheim (SVHI) erhöht die Fahrpreise um durchschnittlich etwa 1,9 Prozent zum 1. Februar. Die SVHI GmbH & Co. KG verfügt über 161 Mitarbeiter und rund 54 Busse. Etwa elf Millionen Fahrgäste werden jährlich auf dem 160 …
SVHI erhöht Fahrpreise

Jährlich 104 Liter Bier pro Kreisbewohner

KREIS 110 Sattelschlepper voll mit Schokolade: 2640 Tonnen aßen die Menschen im Landkreis Hildesheim im Jahr 2017 rein statistisch – gut 9,5 Kilo pro Kopf. Beim Käse waren es 6790 Tonnen – 24,5 Kilo pro Einwohner. Und beim Bier wurden 288 000 …
Jährlich 104 Liter Bier pro Kreisbewohner

Kulturhauptstadt: Einheit in der Region?

HILDESHEIM Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer blickte beim städtischen Neujahrsempfang vor allem auf das Thema "Kulturhauptstadt": "„Die Erfahrungen anderer Bewerberstädte zeigen, dass allein der Bewerbungsprozess ganze Regionen voranbringt."
Kulturhauptstadt: Einheit in der Region?

Landesförderung für Digitalisierungsprojekt

KREIS Schüler, Studierende und Führungskräfte für Digitalisierung begeistern – das möchte das Projekt „Digital|Analogue“ der Digital Pioniere UG. Zur Unterstützung des Vorhabens überreichte die Landesbeauftragte Heike Fliess (Mitte) einen …
Landesförderung für Digitalisierungsprojekt

"Grünschnitt an Bahngleisen"

KREIS Anlässlich der Beeinträchtigungen und Gefahren, die durch den Orkan „Friederike“ verursacht wurden, unterstreicht die Hildesheimer CDU-Landtagsabgeordnete Laura Rebuschat die Notwendigkeit einer schnellen Einigung zum Thema „Grünschnitt an …
"Grünschnitt an Bahngleisen"

Kreisverwaltung will UN-Ziele umsetzen

KREIS Die Kreisverwaltung verfolgt das Ziel, die UN-Behindertenrechtskonvention auf kommunaler Ebene umzusetzen. Sechs Arbeitsgruppen wurden 2015 gebildet. Die Ergebnisse sollen am 30. Januar an Landrat Olaf Levonen übergeben werden. Die …
Kreisverwaltung will UN-Ziele umsetzen

„Kinder als Inklusions-Akteure“

HILDESHEIM Mädchen und Jungen aus dem Kinder- und Jugendhaus Nordstadt (KJN) haben einen Nachmittag an der Uni Hildesheim verbracht. Hintergrund: Uni-Mitarbeiter arbeiten an einem partizipativen Projekt namens „Kinder als Inklusions-Akteure“. Das …
„Kinder als Inklusions-Akteure“

Sechs Blutproben, 14 Verfahren

HILDESHEIM Am Mittwoch kontrollierten 50 Polizeibeamte an zwei Punkten 228 Fahrzeuge in Hildesheim. Die Bilanz: Sechs Blutproben wurden angeordnet, 14 Verfahren wurden eingeleitet – allein sechs wegen Fahrens unter Drogeneinfluss.
Sechs Blutproben, 14 Verfahren

Trainerlegende im Literaturhaus

HILDESHEIM Das Literaturhaus St. Jakobi startet in der zweite Halbzeit der vierten Spielzeit, und zwar mit prominenten Gästen. Am 8. März ist Margot Käßmann zu Gast, und am 29. Mai diskutiert Trainerlegende Hans Meyer mit Experten über die "Poesie …
Trainerlegende im Literaturhaus

Und wieder brennt eine Gartenlaube

HILDESHEIM Am Sonntag, 13. Januar,  kam es erneut zu einem Brand in der Kolonie „Wellenteich“. Bereits in der vergangenen Woche waren die Einsatzkräfte mit einem solchen Fall beschäftigt. Die Leitstelle der Feuerwehr wurde diesmal um 19.36 Uhr über …
Und wieder brennt eine Gartenlaube

Laube in der Kolonie "Wellenteich" brennt

HILDESHEIM Am Donnerstag wurden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr Hildesheim zu einem Laubenbrand in die Kleingartenkolonie „Wellenteich“ gerufen. Das Feuer wurde mit 12000 Litern bekämpft, der Schaden beträgt etwa 13000 Euro. Verletzt wurde …
Laube in der Kolonie "Wellenteich" brennt

„Ich glaub’, ich steh’ im Wald“

HILDESHEIM „Ich glaub‘, ich steh im Wald!“ – unter diesem Titel wird Ausstellung mit Bildern von Ursula Bock in der Musikschule gezeigt. Die Vernissage mit Musikbeiträgen beginnt am Sonnabend, 20. Januar, um 15.30 Uhr im Kleinen Saal (Erdgeschoss). 
„Ich glaub’, ich steh’ im Wald“

So viele Kinder wie noch nie

HILDESHEIM Rekord: Im Jahr 2017 haben am Helios-Klinikum 1540 neue Erdenbürger das Licht der Welt erblickt, davon 48 Zwillinge, ein Drillingsgespann und 37 so genannte „Frühchen“ unter 1500 Gramm. Das entspricht 1489 Geburten, neun Prozent mehr als …
So viele Kinder wie noch nie

Einzigartiger Studiengang in Niedersachsen

HILDESHEIM Die Hildesheimer Universität bildet seit Herbst 2016 Lehrer für das Fach Informatik an Haupt- und Realschulen aus. Interessierte können sich noch bis 15. Januar bewerben. Eine Ausbildung zum Informatiklehrer für Haupt- und Realschulen war …
Einzigartiger Studiengang in Niedersachsen

Hildesheimer erforscht Karlsgraben

HILDESHEIM Vor über 1 200 Jahren wollte Karl der Große einen durchgehenden Schifffahrtsweg vom Rhein zur Donau schaffen. Aktuelle Forschungen, an denen der Hildesheimer Andre Kirchner beteiligt war, belegen nun, dass das Vorhaben gescheitert ist und …
Hildesheimer erforscht Karlsgraben

Grünes Wahlkreisbüro

KREIS Der Bundestagsabgeordnete Ottmar von Holtz (Bündnis 90 / Grüne) hat sich mittlerweile nicht nur in Berlin eingearbeitet. Auch in Hildesheim wurde in den vergangenen Monaten ein Büro für seine Arbeit vor Ort eingerichtet. Mitarbeiterin Jessica …
Grünes Wahlkreisbüro

"Hellfire" rockt im Februar in der Halle 39 

Die Nordstemmer Band wird am 3. Februar zum ersten Mal in der Halle 39 mit zwei weiteren Bands auftreten. Bislang fand das Konzert immer im Veranstaltungszentrum Vier Linden in Hildesheim statt. Der Grund für die Änderung: Zahlreiche Beschwerden …
"Hellfire" rockt im Februar in der Halle 39 

SVHI beschäftigt jüngsten Busfahrer Niedersachsens

Lukas Jünigk-Herrmann (17) ist der jüngste Berufskraftfahrer Niedersachsens. Am 1. September 2017 begann er seine Ausbildung beim SVHI. Derzeit schnuppert er in verschiedene Bereiche hinein. Fahren darf er erst, wenn er 18 Jahre alt wird.
SVHI beschäftigt jüngsten Busfahrer Niedersachsens

Startschuss für "Eltern-Kind-Zentrum"

HILDESHEIM   Die Planungen für den Neubau des Eltern-Kind-Zentrums im St. Bernward-Krankenhaus können ab sofort beginnen. Seit Ende 2017 steht fest, welches Architekten- und Ingenieursteam den millionenschweren Auftrag für sich gewinnen konnte-nun …
Startschuss für "Eltern-Kind-Zentrum"