Archiv – Hildesheim

Quote sinkt auf 5,2 Prozent

Quote sinkt auf 5,2 Prozent

KREIS n Der Arbeitsmarkt in Hildesheim setzt auch im November seine positive Entwicklung fort. Im November waren demnach 11 396 Personen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote lag bei 5,2 Prozent und somit um 0,1 Prozentpunkte unter dem …
Quote sinkt auf 5,2 Prozent
Zwei neue Feuerwehr-Fahrzeuge

Zwei neue Feuerwehr-Fahrzeuge

GROSS DÜNGEN Im Rahmen der Ersatzbeschaffung konnte Landkreis-Dezernent Helfried Basse zwei Mannschaftstransportwagen in der FTZ Groß Düngen übergeben. Für den Versorgungszug nahm Zugführer Lars Wittenberg die Schlüssel für den Sprinter entgegen, …
Zwei neue Feuerwehr-Fahrzeuge

Zu viel getrunken – und zu viel geladen

HILDESHEIM Bei der Kontrolle eines Pkw-Anhänger-Gespanns am Sonntagnachmittag in Hildesheim stellte sich heraus, dass der Fahrzeugführer alkoholisiert und der Anhänger zu schwer war. Aufmerksam geworden war ein Polizist auf den Skoda Yeti …
Zu viel getrunken – und zu viel geladen

Polizei erwischt Langfinger

HILDESHEIM Am Sonnabend, 24.11., gegen 4.10 Uhr, kam es zu einem Einbruch in ein Juweliergeschäft an der Scheelenstraße in Hildesheim. Drei Täter flüchteten vom Tatort, konnten jedoch im Rahmen einer Fahndung im Bereich der Steingrube gestellt und …
Polizei erwischt Langfinger

Wege aus dem Tabu

HILDESHEIM Das „Hildesheimer Aktionsbündnis 25.11.“ verteilte anlässlich des „Internationalen Tages gegen Gewalt gegen Frauen" Brötchentüten mit Informationen in der Innenstadt. Begleitet von Trommelklängen wurden Gespräche mit den Passanten geführt …
Wege aus dem Tabu

Mitten im Hildesheimer Berufsverkehr: Unfall mit drei Beteiligten

HILDESHEIM Am Mittwoch, 21.11., um 7.20 Uhr, ereignete sich in der Kardinal-Bertram-Straße, Ecke Langer Hagen, in Hildesheim ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Pkw. Ein Fahrzeugführer wurde dabei verletzt.
Mitten im Hildesheimer Berufsverkehr: Unfall mit drei Beteiligten

Landrat folgt Weisung des Landes zum Kali-Werk

KREIS Landrat Olaf Levonen ist der Aufforderung des Umweltministers Olaf Lies gefolgt und hat wie angewiesen das „wasserrechtliche Einvernehmen“ zum K+S-Verfahren erklärt, ohne Rücksprache mit den Kreistagsfraktionen zu halten. Diese zeigen sich …
Landrat folgt Weisung des Landes zum Kali-Werk

Honda fliegt aus der Kurve

HILDESHEIM Am Sonnabend, 17.11., gegen 5 Uhr, ereignete sich auf der B 6 zwischen Hildesheim und Hasede ein Verkehrsunfall, bei dem alle fünf Auto-Insassen verletzt wurden. Ein 18-Jähriger war mit seinem Honda Civic in einer Linkskurve von der …
Honda fliegt aus der Kurve

35 Grundstücke für Einfamilienhäuser

HILDESHEIM „Mit dem Großen Kamp bringt die Stadt Hildesheim im Südwesten der Stadt in landschaftlich reizvoller Umgebung ein Neubaugebiet mit insgesamt 35 Grundstücken für Einfamilienhäuser an den Markt“, sagt Stadtsprecher Helge Miethe. …
35 Grundstücke für Einfamilienhäuser

Hildesheimer 0-Euro-Schein

HILDESHEIM Hildesheim hat einen eigenen 0-Euro-Schein. Das Souvenir besitzt zwar keinen Geldwert, doch für Sammler dürfte er dennoch interessant sein. Das Mitbringsel erfüllt fast alle Sicherheitsmerkmale eines gebräuchlichen Geldscheins.
Hildesheimer 0-Euro-Schein

Von wegen Keksbäcker: Seniorin bestohlen

HILDESHEIM Am Sonnabend, 10.11., wurde eine 88-jährige Frau in ihrer Wohnung an der Ernst-Ohlmer-Straße bestohlen. Eine fünfköpfige Gruppe wollte sich Zucker "leihen". Später stellte die Dame fest, dass aus ihrem Schlafzimmer ein dreistelliger …
Von wegen Keksbäcker: Seniorin bestohlen

Brand fordert ein Menschenleben

HILDESHEIM Am Sonntag, um 23.02 Uhr, wurde der Feuerwehr ein Brand an der Wiesenstraße gemeldet. Über tragbare Leitern wurden sieben Personen aus dem Wohnhaus gerettet. Ein älteres Ehepaar wurden von Passanten gerettet. Sieben Personen mussten in …
Brand fordert ein Menschenleben

Hildesheimer Gedenkstunde

HILDESHEIM Die Stadt Hildesheim hat am 9. November zu einer Gedenkstunde zum Mahnmal am Lappenberg eingeladen, um dort ein Zeichen für den Frieden zu setzen. Oberbürgermeister Dr. Meyer erinnerte an die Hildesheimer Opfer des Nationalsozialismus und …
Hildesheimer Gedenkstunde

„Lach dich frei!“

HILDESHEIM Grafiker German Gebhard und Lachyoga-Trainerin Melanie Remmers aus Hildesheim haben das erste Lachyoga-Spiel entwickelt: Das Spiel „Lach dich frei!“ ist für drei bis zehn Personen geeignet und wird ab zehn Jahren empfohlen. Weitere …
„Lach dich frei!“

Kinder planen neuen Spielplatz

HILDESHEIM „Unser Spielplatz im Stadtfeld soll schöner werden!“ – Mit diesem Ziel waren Kinder und Jugendliche aus dem Umfeld eingeladen, um Ideen für den so genannten „Seilbahn-Spielplatz“ zu sammeln, der aus Mitteln des Programms „Soziale Stadt“ …
Kinder planen neuen Spielplatz

Prostituierten-Appartments werden versiegelt

HILDESHEIM Einen Bordell an der Porschestraße überprüften Beamte des Landkreises, der Polizei sowie des Zolls. Dieser nämlich soll ohne Erlaubnis betrieben werden. Bei der Kontrolle wurden sieben Prostituierte in sechs Appartements überprüft. …
Prostituierten-Appartments werden versiegelt

Bernwardstraße: Ganztägig für „Radfahrer frei“

HILDESHEIM Seit Dienstag ist der innerstädtische Bereich der Bernwardstraße zwischen der Osterstraße und dem Bahnhof ganztägig für den Radverkehr freigegeben. Eine entsprechende Beschilderung wurde vom städtischen Bauhof aufgestellt.
Bernwardstraße: Ganztägig für „Radfahrer frei“

Grüne kritisieren Minister

KREIS Die Grünen im Landtag kritisieren das Eingreifen des niedersächsischen Umweltministers Olaf Lies in Sachen K+S scharf. „Lies hat dem Landkreis Hildesheim angewiesen, den Plänen des Unternehmens der Wiederinbetriebnahme des Kaliwerks …
Grüne kritisieren Minister

Bücherschrank zerstört

HILDESHEIM Der Bücherschrank am Marienburger Platz in Hildesheim ist am frühen Montagmorgen in Brand geraten. Der Innenraum ist verkohlt, der Lesestoff unbrauchbar. Der Schaden liegt bei 1 000 Euro. Hinweise zum Brandstifter nimmt die Polizei unter …
Bücherschrank zerstört

Vorgehen der Diebe gibt Rätsel auf

HILDESHEIM Eine Diebesbande schlug 15-mal am Wochenende zu – vorwiegend in der Nacht vom 3. auf 4. November. Die Vorgehensweise ist immer gleich: Die Eingangstür wird aufgehebelt – im Inneren aber rühren die Diebe nichts an. Nur in einem Fall haben …
Vorgehen der Diebe gibt Rätsel auf

14-mal wollen Diebe einsteigen

HILDESHEIM - Am Wochenende kam es im Stadtgebiet zu 14 Einbruchsversuchen in Mehrfamilienhäuser. Laut der Polizei lagen die Tatzeiträume überwiegend in der Nacht vom 2. auf den 3. November. In allen Fällen versuchten die Täter, durch das Hebeln an …
14-mal wollen Diebe einsteigen

Richtfest an der Renatastraße

HILDESHEIM Am 26. Juni wurde an der Renatastraße der Grundstein des so genannten „Bildungscampus“ gelegt, jetzt wurde bereits das Richtfest gefeiert. Hier entsteht neben einem Funktionsgebäude eine Kombination aus Schule, Kindergarten und Krippe mit …
Richtfest an der Renatastraße