Archiv – Hildesheim

Notunterkunft für 1 000 Flüchtlinge

Notunterkunft für 1 000 Flüchtlinge

Sarstedt Die Johanniter haben vom Niedersächsischen Innenministerium den Auftrag erhalten, Hallen eines ehemaligen Logistikzentrums von Edeka umzurüsten. Knapp 400 ehrenamtliche Helfer sind seit dem Wochenende im Einsatz.
Notunterkunft für 1 000 Flüchtlinge
190 neue Arbeitsplätze „nördlich des Landeplatzes“

190 neue Arbeitsplätze „nördlich des Landeplatzes“

HILDESHEIM  Mit der Verlagerung des Lidl-Logistikstandortes Wunstorf ins Gewerbegebiet „Nördlich des Landeplatzes“ wird der Wirtschaftsstandort Hildesheim nachhaltig gestärkt. Am Dienstag nahmen Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer, Baudezernent Dr. Kay …
190 neue Arbeitsplätze „nördlich des Landeplatzes“

Ornithologische Raritäten in der Hildesheimer Börde

KREIS In den vergangenen Jahren ist die Bördelandschaft um die Gemeinden Harsum, Hoheneggelsen und Schellerten zum prominenten Exkursionsziel für Ornithologen geworden. Im Spätsommer und zum Herbstanfang finden sich hier zahlreiche Vogelkundler aus …
Ornithologische Raritäten in der Hildesheimer Börde

Neue Schwimminseln

HILDESHEIM Am Dyes-Graben am Fuße des Kehrwiederwalls wurden zur Verbesserung der ökologischen Funktion und zur Verminderung der Geruchsbelästigung Schwimminseln (300 Quadratmeter) aus Röhricht eingebracht.
Neue Schwimminseln

Die Musik gibt den Ton an

HARSUM Am kommenden Wochenende steht die Gemeinde Harsum aus musikalischer Sicht landesweit im Blickpunkt. Der Niedersächsische Musikverband (NMV) veranstaltet hier als größter musikalische Fachverband in Niedersachsen am 19. und 20. September …
Die Musik gibt den Ton an

Bei „Rock am Berg“ wird nicht gepennt

Hildesheim Schon bei der Fahrt zu „Rock am Berg“ liegt Aufregung in der Luft. Bewohner der Diakonie Himmelsthür folgen den selbstgebastelten Schildern und Pfeilen, die hinaufweisen zum Festivalgelände neben der Ernst-Kipker-Sporthalle. Hier sind …
Bei „Rock am Berg“ wird nicht gepennt

Zur Taufe in die Sandkiste

HILDESHEIM Zwölf Kinder und Erwachsene sind im Garten der evangelischen Kindertagesstätte St. Thomas in Drispenstedt getauft worden. Die rund 100 Gottesdienstbesucher feierten mit Pastor Jochen Grön ein fröhliches Tauffest unter freiem Himmel.
Zur Taufe in die Sandkiste

Der Wiederaufbau endet nie

HILDESHEIM Viele Hände gingen in die Höhe, als Landessuperintendent Gorka fragte, wer denn vor 50 Jahren schon beim Gottesdienst dabei gewesen sei. Selbst einige der am Wiederaufbau beteiligten Handwerker waren gekommen. Mit einem großen …
Der Wiederaufbau endet nie

„Grenzgang“ bei Bosch

HILDESHEIM Mit einer weiteren pfiffigen Aktion wollen die Beschäftigten, der Betriebsrat und die gewerkschaftlichen Vertrauensleute von Bosch ein Ausrufezeichen setzen. Die Beschäftigten führen heute ab 10 Uhr einen Rundgang über das Werksgelände …
„Grenzgang“ bei Bosch

Kulturelles Erbe inspiriert

HILDESHEIM Derzeit präsentiert die Sparkasse Hildesheim in der Geschäftsstelle Almstrasse eine eigens für das Stadt- und Bistumsjubiläum angefertigte Ausstellung. Unter dem Titel „Stadt. Stift. Struktur. Das Hildesheimer Land.“ sind rund 50 Werke …
Kulturelles Erbe inspiriert

Für jeden ist etwas dabei

HILDESHEIM Die Feuerwehren löschen, bergen, retten – und musizieren. Letzteres haben sie beim 35. Musikfest der Feuerwehren wieder eindrucksvoll unter Beweis gestellt. 400 Besucher erlebten eine eindrucksvolle Gala auf der Bühne des TfN. Bei dem …
Für jeden ist etwas dabei

Ein neuer Gesundheitswegweiser

HILDESHEIM Es ist soweit: Nach anderthalb Jahren gemeinsamer Arbeit präsentieren das Projekt „Nordstadt.Mehr.Wert“ und die HAWK den mehrsprachigen Gesundheitswegweiser für die Hildesheimer Nordstadt, der unter intensiver Beteiligung des Studiengangs …
Ein neuer Gesundheitswegweiser

Taxifahrer fährt über Verkehrsinseln

HOLLE Am Sonnabend kam es um 0.40 Uhr auf der B 6, Höhe Derneburg, zu einem nicht alltäglichen Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Hildesheimer befuhr mit seinem Pkw (Taxi) die zweispurige B 6 aus Richtung A 39 in Richtung Hildesheim.
Taxifahrer fährt über Verkehrsinseln

„Erzählbank“ an einem Brennpunkt

HILDESHEIM  Das Literaturhaus St. Jakobi und der Arbeitskreis Innenstadt der CDU Hildesheim präsentierten im Juni eine neue Sitzbank an der Jakobikirche. Dort, so die Idee, sollten Menschen Platz nehmen und ins Gespräch kommen. Insbesondere sind …
„Erzählbank“ an einem Brennpunkt