Archiv – Hildesheim

„Jetzt sind wir zum Handeln gezwungen“

„Jetzt sind wir zum Handeln gezwungen“

HILDESHEIM An einer funkelglatten Oberfläche konnten sich Erholungssuchende am Hohnsensee schon lange nicht mehr erfreuen. Jetzt kam noch ein erhöhtes Fischsterben und eine Gefährdung für Badegäste und Wassersportler hinzu. Der Grund ist ein …
„Jetzt sind wir zum Handeln gezwungen“
Transparenz und Sicherheit

Transparenz und Sicherheit

HILDESHEIM Landschaftlich reizvoll liegt Hildesheim an der Schwelle zwischen Bergland und Börde. Von den Höhenzügen des Innerste-Berglands öffnen sich eindrucksvolle Fernblicke in die norddeutsche Tiefebene. Viele in Niedersachsen gefährdete Arten …
Transparenz und Sicherheit

Jupiter Jones rockt im Dom

HILDESHEIM 1 500 Menschen haben die Konzerte während des Jugendfestivals „Rock den Dom“ besucht, das am Wochenende vor und in der Hildesheimer Bischofskirche stattfand. Höhepunkt war der Auftritt der Rockband Jupiter Jones, den am Samstagabend 1 000 …
Jupiter Jones rockt im Dom

„Vernetztes Erinnern“

HILDESHEIM Die Stadt Hildesheim pflegt eine ausgeprägte Erinnerungskultur, die nun um ein weiteres Element bereichert wird: Orte der Erinnerung und des Gedenkens. Diese werden vom VHS-Projekt „Vernetztes Erinnern“ in Kooperation mit dem städtischen …
„Vernetztes Erinnern“

„Die Saat ist aufgegangen“

HILDESHEIM In der Rathaushalle wurde jetzt die Ausstellung „Über 1000 Jahre Frauengeschichte“ des Projekts „frauenORTE NIEDERSACHSEN“ eröffnet. Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer betonte in seinem Grußwort die Bedeutung der Informationen über „tolle, …
„Die Saat ist aufgegangen“

Nachhaltige Investitionen

Hildesheim „Die neue Förderperiode der Europäischen Union eröffnet erfolgsversprechende Möglichkeiten für nachhaltige Investitionen in Innovation und Wachstum in der Region Leine-Weser“, erklärte die Landesbeauftragte Karin Beckmann im Rahmen der …
Nachhaltige Investitionen

Hochzeit abgesagt

Hochzeit abgesagt

Ungeheurer Andrang in den Pausen

HILDESHEIM Die Michelsenschule Hildesheim ist bis über die Grenzen des Landkreises für ihren landwirtschaftlichen Bezug bekannt. Doch nicht nur die Schule selbst legt dabei großen Wert auf diese Zugehörigkeit, sondern auch die Cafeteria, die nun …
Ungeheurer Andrang in den Pausen

NSG „Giesener Teiche“ wird vergrößert

HILDESHEIM Der Rat der Stadt Hildesheim hat im Zuge der Novellierung der Erstverordnung über das Naturschutzgebiet „Giesener Teiche“ (NSG) dessen Vergrößerung von elf auf 17,6 Hektar beschlossen. Die Novellierung dient der Erfüllung der sich aus der …
NSG „Giesener Teiche“ wird vergrößert

Fahnen der Stadt wehen in Tirol

HILDESHEIM Mit der Eröffnung der Hüttensaison hat die Hildesheimer Sektion des Deutschen Alpenvereins (DAV) zwei neue Fahnen der Stadt gehisst.
Fahnen der Stadt wehen in Tirol

Die Geister kehren zurück

HILDESHEIM Bei Tageslicht ist die Szenerie denkbar unspektakulär. Ein Geröllfeld, ringsum von hoch sprießenden Gräsern und Wildblumen umwachsen, links ein Gebäude der ehemaligen Mackensen-Kaserne. Doch an diesem Wochenende, nach Einbruch der …
Die Geister kehren zurück

Ehrliche Musik

HILDESHEIM Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer eröffnete am Wochenende ein Festival der Superlative. Er setzte damit die Politik seines Vorgängers Kurt Machens fort, der den veranstaltenden „Verein Hildesheimer Sinti“ immer gefördert hat und auch am …
Ehrliche Musik

Trickbetrüger erbeuten 100 Euro

HILDESHEIM  Die Hildesheimer Polizei fahndet nach zwei Wechselbetrügern, die am Mittwoch, 17. April, gegen 21.30 Uhr in einer Spielhalle in der Hildesheimer Innenstadt die Aufsicht durch geschicktes Hantieren beim Geldwechseln um 100 Euro …
Trickbetrüger erbeuten 100 Euro

Junger Unternehmergeist

HILDESHEIM Für über 140 Schüler aus Hildesheim ist das kommende Ende des Schuljahres auch der Abschluss eines unternehmerischen Jahres voller Herausforderungen. Im Rahmen des Projektes „JUNIOR – Wirtschaft erleben“ konnten die Schülerfirmen ein Jahr …
Junger Unternehmergeist

„Global denken und lokal handeln“

KREIS Im feierlichen Rahmen fand jetzt die Gründungsversammlung der Klimaschutzagentur Hildesheim-Peine statt. Rund 120 Gäste aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft hatten sich eingefunden, um dieses Ereignis einzuleiten.
„Global denken und lokal handeln“

Auf zu spannenden neuen Abenteuern

HILDESHEIM Der Sommerleseclub „Julius“ (Jugend liest und schreibt), ein Projekt der VGH-Stiftung und der Büchereizentrale Niedersachsen für Schüler der 5. bis 8. Klassen, startet heute um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Hildesheim. Die …
Auf zu spannenden neuen Abenteuern

Neustart vom Nullpunkt aus

HILDESHEIM  Vor knapp zehn Jahren geriet der Hildesheimer CVJM in die Schlagzeilen. Von okkulten Praktiken war die Rede, Exorzismus-Vorwürfe wurden laut. Jens-Hendrick Grumbrecht, der heutige Vorsitzende, war damals noch nicht dabei. Aber er hat den …
Neustart vom Nullpunkt aus

Gemeinden sollen „so viel wie möglich aufräumen!“

HILDESHEIM  Einen weiten Blick in die Zukunft wirft der evangelische Kirchenkreis Hildesheim-Sarstedt. Bei der Sommersitzung des Kirchenkreistags wurde zum ersten Mal die Finanzplanung für die Zeit bis 2022 vorgestellt. „Ein kleiner Meilenstein in …
Gemeinden sollen „so viel wie möglich aufräumen!“

Nach Gedränge kommt es zum Schlagabtausch

HILDESHEIM Am Sonntag, 28. Juni, ist es gegen 0.05 Uhr am Hildesheimer Omnibusbahnhof an der Haltestelle der Linie 21 in Richtung Sarstedt zu tätlichen Auseinandersetzungen zwischen einem Pärchen und einem unbekannten Mann gekommen.
Nach Gedränge kommt es zum Schlagabtausch

„Trommeln ist Weltklasse“

HILDESHEIM „Ja is denn scho Weihnachten?!? – Die geflügelte Frage von Franz Beckenbauer stellten sich der Musiker und Pädagoge Ralf Dittrich als Initiator und küstlerischer Leiter von „Trommeln ist Weltklasse“ sowie das Team der Hildesheimer …
„Trommeln ist Weltklasse“