Archiv – Hildesheim

Ehre für Dr. Christian Grahl

Ehre für Dr. Christian Grahl

HILDESHEIM Über 13 Jahre lang leitete Dr. Christian Grahl den Hildesheimer Museumsverein. Zum Dank beschlossen die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung seine Ehrenmitgliedschaft und der Vorstand seinen Ehrenvorsitz. Grahl, seit 1. November …
Ehre für Dr. Christian Grahl
„Fette Geburtstagsparty“ zum Auftakt

„Fette Geburtstagsparty“ zum Auftakt

HILDESHEIM Der Startschuss zum 1 200. Jubiläumsjahr von Stadt und Bistum Hildesheim wurde zur „fetten“ Geburtstagsparty mit allem was dazu gehört. Deutlich mehr als 1 000 Gäste tummelten sich am Sonnabend auf dem Vorplatz sowie im Großen Haus des …
„Fette Geburtstagsparty“ zum Auftakt

Wegen Hunden: Schafe leben gefährlich

HILDESHEIM Hunde müssen in Naturschutzgebieten zum Schutz der dort lebenden Tiere ganzjährig auf den Wegen geführt werden. Darauf weist die Stadt Hildesheim vor dem Hintergrund, dass in den vergangenen Jahren aufgrund freilaufender Hunde mehrfach …
Wegen Hunden: Schafe leben gefährlich

Cedric belegt ersten Platz

KREIS Die acht Sieger des Hildesheimer Regionalwettbewerbes „Schüler experimentieren“ nahmen vom 19. bis 21. März am Landeswettbewerb in Oldenburg teil, der unter dem Motto „Es geht wieder los“ bereits zum zwölften Mal stattfand. Die Hildesheimer …
Cedric belegt ersten Platz

Prüfungen erfolgreich bestanden

KREIS Der Prüfungsausschuss der Handwerkskammer überreichte jetzt 21 Meistern aus dem Kfz-Gewerk sowie sechs Meistern aus dem Metallhandwerk die Meisterbriefe für erfolgreich bestandene Prüfungen.
Prüfungen erfolgreich bestanden

Josephinum feiert 1200. Geburtstag

HILDESHEIM Ein Festgottesdienst mit dem Hildesheimer Bischof Norbert Trelle und eine von Schülern gestaltete Matinee – so feierte das Josephinum den Josefstag im Jubiläumsjahr. „Für uns ist dies so etwas wie der offizielle Festakt zum 1200-jährigen …
Josephinum feiert 1200. Geburtstag

Club der kleinen Dichter

HILDESHEIM Kinder und Jugendliche können ihre Sprache neu erleben – weit entfernt vom Schulalltag. Jo Köhler, Leiter vom Forum-Literaturbüro, initiiert und konzipiert in diesem Jahr wieder Projekte, die Kids und Sprache zusammenbringen. Die …
Club der kleinen Dichter

Bündnis für Toleranz

HILDESHEIM Haben die Nazis jemals etwas Gutes gebracht? „Ja, die Autobahnen“, sagen die Ewiggestrigen. Mit Blick auf die zahlreichen Unfallopfer und spätestens nach dem Gift-Malheur auf der A 7 muss man sagen: Nicht mal das war eine gute Idee. Und …
Bündnis für Toleranz

Neuer Audio-Guide

HILDESHEIM „Es ist immer sehr spannend, wenn man mit Leuten zusammenarbeitet, die aus einer ganz anderen Perspektive auf die Aufgabe blicken.“ So fasst Prof. Dr. Regine Schulz, Direktorin und Geschäftsführerin des Roemer- und Pelizaeus-Museums, …
Neuer Audio-Guide

Vier Lebenswege, ein Ziel

HILDESHEIM Weihbischof Heinz-Günter Bongartz weiht am Sonnabend, 21. März, um 10 Uhr im Hildesheimer Dom vier Priesteramtskandidaten zu Diakonen. Eines haben die vier Weihekandidaten Andreas Mühlbauer, René Höfer, David Bleckmann und Matthias …
Vier Lebenswege, ein Ziel

„Stigma to go“ und „Steinsuppe für 500“

HILDESHEIM Hildesheim steht ganz im Zeichen seines 1 200. Geburtstags. Feiern wird groß geschrieben. Doch wie gehen so genannte Randgruppen mit dem Jubiläum um? Machen sie mit oder erschweren ihnen sichtbare und unsichtbare Hindernisse das …
„Stigma to go“ und „Steinsuppe für 500“

„Hinauf zum Himmel“

HILDESHEIM Was Du selber kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. Das dachte sich Mitte der 1990er eine Handvoll Hildesheimer, als die Stadt nicht in die Gänge kam. Seit Jahren schon gab es Bestrebungen, den St. Andreas-Turm wieder als …
„Hinauf zum Himmel“

Wer will die Stadt bepflanzen?

HILDESHEIM Wenn Bürger und Unternehmen sich für ihre Stadt engagieren, ist das sehr zu begrüßen. Das gilt selbstverständlich auch für die Bepflanzung im Jubiläumsjahr. „Helfen Sie mit der Übernahme einer Grünflächen-Patenschaft, unsere Stadt für das …
Wer will die Stadt bepflanzen?

„Landwirtschaft 5.0“

KREIS Der Vorsitzende Wolfgang Rühmkorf begrüßte anlässlich der Landvolk-Mitgliederversammlung im vollbesetzten Saal des Novotels in Hildesheim wieder zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste aus Politik, Verwaltung und öffentlichem Leben. Nach der …
„Landwirtschaft 5.0“

Zum Gedenken an die NS-Verbrechen

HILDESHEIM Der Ortsrat Nordstadt hat in seiner Sitzung im November 2014 die Umbenennung eines Teilstücks der Münchewiese in „Lily-Franz-Straße“ beschlossen. Diese wurde nun im Rahmen eines kleinen Festaktes im Beisein von Hildesheims Bürgermeisterin …
Zum Gedenken an die NS-Verbrechen

Am Sonntag ist internationaler Frauentag

HILDESHEIM Lange hat Angela Geweke, Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Hildesheim, nach einem sinnigen Thema für den internationalen Frauentag am 8. März gesucht. Es gab keins, das gerade hochaktuell gewesen wäre. Irgendwann dachte sie an …
Am Sonntag ist internationaler Frauentag

Eben noch erstmals im Anzug, jetzt schon Banker

HILDESHEIM Freudige Gesichter gab es bei der Abschlussfeier der Auszubildenden und Trainees der Sparkasse Hildesheim: Zum einen, weil der Ausbildungsstress endlich vorüber ist. Aber auch deshalb, weil man stolz auf die guten Leistungen sein kann. …
Eben noch erstmals im Anzug, jetzt schon Banker

Unter dem Landesschnitt

HILDESHEIM Depressionen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland. In Niedersachsen war statistisch gesehen jede Erwerbsperson im Jahr 2013 durchschnittlich 0,96 Tage – also etwas weniger als einen Tag – mit dieser Diagnose …
Unter dem Landesschnitt

Die „Jubiläumsgesichter“

HIlDESHEIM Kameras surrten, Mikrofone wurden ausgerichtet und die schreibende Zukunft spitzte die Bleistife: Selten herrschte wohl so viel Andrang im,,Sitzungsraum Adolf Krebs". Normalerweise finden hier die Stadtratssitzungen statt, doch gestern …
Die „Jubiläumsgesichter“

„Angekommen – und wie geht’s weiter?“

HILDESHEIM Der Duft von Gebäck weist den Weg in die Küche der Evangelischen Familienbildungsstätte. Magdalene Martensen begrüßt die Gäste mit Bananenmuffins und Getränken. Die Leiterin der Bildungsstätte hat zum „Küchengespräch“ erneut eingeladen, …
„Angekommen – und wie geht’s weiter?“