Archiv – Hildesheim

Starkes „Nein!“ des DGB

Starkes „Nein!“ des DGB

HILDESHEIM In welchem Maße werden Freihandelsabkommen wie TTIP, CETA und TiSA die soziale Sicherheit und Arbeitnehmerrechte in Europa beeinträchtigen? Diese Frage stellte sich für die rund 50 Interessierten im Riedelsaal der VHS Hildesheim.
Starkes „Nein!“ des DGB
Ministerin lobt den „Exportschlager“

Ministerin lobt den „Exportschlager“

KREIS Alljährlich ehrt die Kreishandwerkerschaft Hildesheim-Alfeld ihre langjährigen Meister im Handwerk. In der Glashalle der Sparkasse wurden in festlichem Rahmen 44 Ehrungen ausgesprochen. Für besondere Leistungen in der Berufsausbildung wurde …
Ministerin lobt den „Exportschlager“

Sichtbares Zeichen gegen Gewalt

HILDESHEIM Durch den ganzen Sommer zog sich das Projekt „Mit Weitblick“. An vielen Orten fanden Fotoshootings statt, an denen Bürger sich ablichten ließen und ihre Statements zum Thema „Gegen Gewalt an Frauen“ abgegeben haben.
Sichtbares Zeichen gegen Gewalt

Jährlich 6 200 Betreuungsverfahren

KREIS Vor 20 Jahren begann eine Erfolgsgeschichte, die längst ihre feste Verankerung im Bewusstsein der Menschen im Landkreis Hildesheim gefunden hat. Es geht um die „Machmits“, die vor zwei Jahrzehnten begannen, die Reform des Vormundschafts- und …
Jährlich 6 200 Betreuungsverfahren

„Quartierskonzepte und Städtebauförderung“

KREIS Landrat Reiner Wegner hat jetzt rund 40 Teilnehmer aus niedersächsischen Kommunen zu einer Informationsveranstaltung zum Thema „Energetische Quartierskonzepte und Städtebauförderung“ begrüßt.
„Quartierskonzepte und Städtebauförderung“

„Keine konkreten Informationen“

HILDESHEIM  Einen so gut gefüllten Riedel-Saal hatten nicht einmal die Organisatoren erwartet: Rund 140 Menschen wollten sich über das Freihandelsabkommen TTIP, das derzeit zwischen der EU und den USA verhandelt wird, informieren.
„Keine konkreten Informationen“

Weihnachtsmarkt in Diekholzen

DIEKHOLZEN  Am 1. Advent, 30. November, ist es wieder soweit, der traditionelle Diekholzener Weihnachtsmarkt öffnet zum 22. Mal seine Tore auf dem Gelände der Grundschule in Diekholzen. „Wir hoffen, dass wir wieder an die Erfolge anknüpfen können …
Weihnachtsmarkt in Diekholzen

„HI-Generation 3.0“

HILDESHEIM Junge Nachwuchskünstler zeigen ihr Talent im Studio und auf der Bühne: Das städtische Jugendmusikprojekt „HI-Generation“ geht in die dritte Runde.
„HI-Generation 3.0“

„Mit Demenz im Krankenhaus“

KREIS Die Krankenhäuser stehen aufgrund des demografischen Wandels vor starken Veränderungen ihrer Patientenstruktur. So ist bereits jeder zweite Patient 60 Jahre und älter. Schätzungsweise 20 Prozent der Krankenhauspatienten leiden an einer Demenz. …
„Mit Demenz im Krankenhaus“

Jüdische Gemeinde: Angst vor rechter Aggression

HILDESHEIM  Jährlich erinnert die Stadt Hildesheim am Standort der ehemaligen Jüdischen Synagoge am Lappenberg an die Opfer des Nationalsozialismus. Zur Erinnerung an die Reichspogromnacht am 9. November 1938 erleuchteten Schüler des …
Jüdische Gemeinde: Angst vor rechter Aggression

„Aktion zeigt, dass Lyrik berührt“

HILDESHEIM Das riesige Gedichtbanner mit dem Titel „Weibsbilder“ von Marion Hinz beschreibt Frauen, die in Schubladen sitzen, aus dem Nähkästchen plaudern, Fäden spinnen und „dich“ ganz unten bei den Knöpfen einsperren. Ein halbes Jahr lang …
„Aktion zeigt, dass Lyrik berührt“

Schlechte Erfahrungen bei Testkäufen

HILDESHEIM  „Darf ich bitte mal Ihren Ausweis sehen?“ Diesen Satz haben (hoffentlich) schon viele junge Menschen an der Kasse gehört, als sie Alkohol kaufen wollten. Die Abgabe und der Verzehr von Alkohol an Jugendliche sind geregelt.
Schlechte Erfahrungen bei Testkäufen

Nicht nur Herren mit Pfeifchen im Mund

KREIS Wie wird man überhaupt Imker? Für alle Interessierten bietet der Kreisimkerverein Hildesheim in jedem Jahr umfangreiche Schulungskurse an und bildet den Nachwuchs aus. Es werden nicht nur Grundkenntnisse, sondern alle notwendigen Kenntnisse in …
Nicht nur Herren mit Pfeifchen im Mund

Erneutes Verfahren

KREIS Nachdem der Landkreis Hildesheim im vergangenen Jahr den Entwurf seines Regionalen Raumordnungsprogramms (RROP) vorgelegt hat, ist nun die Durchführung eines erneuten Beteiligungsverfahrens erforderlich.
Erneutes Verfahren

Illuminationen im Minutentakt

HILDESHEIM Seit fünf Jahren hüllt sich die Hildesheimer Innenstadt zum Light-Night-Shopping, im wahrsten Sinne des Wortes, in ganz besonderes Licht. Der Reiz, die Stadt so bunt und mit Überraschungen gespickt zu erleben, lockte am Freitag wieder …
Illuminationen im Minutentakt