Archiv – Hildesheim

„Verkehrssicher“

„Verkehrssicher“

HILDESHEIM  Drei über 150 Jahre alte und etwa 30 Meter hohe Linden mit Stammumfängen bis zu 1,40 Meter werden derzeit auf dem Nordfriedhof von Mitarbeitern der städtischen Grünpflege mit hohem Aufwand verkehrssicher gemacht. Die entsprechenden …
„Verkehrssicher“
Aktion will Tschernobyl unvergessen machen

Aktion will Tschernobyl unvergessen machen

HILDESHEIM Oft sind es nach Katastrophen die kleinen Dinge des Lebens, die plötzlich immense Bedeutung erlangen. Bei Heiko Fiene, Mitglied des Hildesheimer Atomausstiegs, stellte sich nach der atomaren Katastrophe in Tschernobyl die Frage, ob er …
Aktion will Tschernobyl unvergessen machen

Anderen Menschen helfen

HILDESHEIM Schon seit Jahren verleiht der CDU-Kreisverband den Ehrenamtspreis an engagierte Menschen. In diesem Jahr hatte die Jury neun Kandidaten und Verbände vorgeschlagen bekommen. Den begehrten Preis nahmen Sylvia Hammerlik, Edith Pape, Bärbel …
Anderen Menschen helfen

Aus der Tabuzone

HILDESHEIM Die Zimmer im Frauenhaus waren im vergangenen Jahr fast durchgehend belegt. Die Mitarbeiterinnen ermittelten eine Auslastung von 93 Prozent. Selma Fuchs vom Team des Frauenhauses meint: „Seit zwei Jahren erreichen wir eine Auslastung in …
Aus der Tabuzone

„Soziales Empfinden einer Betonwand“

KREIS Bauarbeiter aus der Region machen ihrem Ärger Luft: Gestern haben sie auf Baustellen Kelle und Hammer fallenlassen. Denn unter den heimischen Bauarbeitern wächst die Unzufriedenheit, so die IG BAU Niedersachsen. Grund seien die bundesweit …
„Soziales Empfinden einer Betonwand“

Ist es in Hildesheim zu laut?

HILDESHEIM Die Hildesheimer Stadtverwaltung hat einen Entwurf des Lärmaktionsplans für das Hildesheimer Kerngebiet erstellen lassen. Ein externer Berater hat daraus Maßnahmen entwickelt, die die Lärmsituation der Stadt verbessern und die Auswirkung …
Ist es in Hildesheim zu laut?

Stadt erstattet Anzeige

HILDESHEIM In der kleinen Grünanlage Stresemannstraße/Ecke Stephanstraße hat ein Hundebesitzer sein Tier zu Beißübungen an den Bäumen animiert. Dies haben Anwohner berichtet.
Stadt erstattet Anzeige

Letzte Parkscheinautomaten für das Welterbeviertel

HILDESHEIM  Im Zuge des seit September 2013 angebotenen Bewohnerparkens im Welterbeviertel werden in der kommenden Woche die beiden letzten noch fehlenden Parkscheinautomaten an der Straße Langer Hagen aufgestellt. Dort musste noch der Abschluss der …
Letzte Parkscheinautomaten für das Welterbeviertel

Tätlicher Angriff auf Verkäuferin

HILDESHEIM Kürzlich betraten zwei jüngere Frauen ein kleines Woll- und Stoffgeschäft an der Hildesheimer Bernwardstraße, in dem zu jenem Zeitpunkt eine 50-jährige Verkäuferin allein tätig war.
Tätlicher Angriff auf Verkäuferin

Verrückt: Zehnjährige greift 14-Jährige an

HILDESHEIM Am Montag in Hildesheim, Scheelenstraße, in Höhe des so genannten Borchardt-Tunnels, ist gegen 10.30 Uhr ein 14-jähriges Mädchen aus Hildesheim von einem als etwa zehnjährig beschriebenen Mädchen angegriffen worden.
Verrückt: Zehnjährige greift 14-Jährige an

Das gibts nicht im Internet

Ich bin analog. Ich war es schon immer. Mit Streaming-Diensten wie Spotify und mit MP3-Playern kann ich nichts anfangen, ein Smartphone oder Tablet besitze ich nicht. Für mich gibt es nichts Schöneres, als eine CD im Auto zu hören, das Booklet zu …
Das gibts nicht im Internet

Europawahl: Und was will die FDP?

KREIS Der FDP-Kreisverband diskutierte jetzt in Hildesheim mit Dr. Najib Karim über das Thema „Europawahl 2014 – Und was will die FDP eigentlich?“. Dr. Karim kandidiert auf einem aussichtsreichen Listenplatz für das Europäische Parlament. Der …
Europawahl: Und was will die FDP?

Ist der Rattenfänger bald Welterbe?

HAMELN Argentinischer Tango, indonesische Batik und der traditionelle Geigenbau aus Cremona zählen bereits dazu: Bald könnten auch das „Brauchtum um die Rattenfängersage Hameln“ und das „Niederdeutsche Theater“ in die nationale Liste des …
Ist der Rattenfänger bald Welterbe?

Literaturstipendien für Hildesheimer Autoren

HILDESHEIM Das Land Niedersachsen unterstützt besonders begabte Autoren – zwei der drei Arbeitsstipendien erhalten Sabine Palm und Lukas Hoffmann, die an der Stiftungsuniversität Hildesheim studieren. Das dritte Stipendium geht an Juan S. Guse, der …
Literaturstipendien für Hildesheimer Autoren

„Alles richtig gemacht“

HILDESHEIM / GRONAU Die Gewinner des ersten Musik-Grand-Prix im Landkreis durften gestern ihre Preise abholen. „Wir wollten das Geld nicht einfach überweisen, sondern in bar übergeben. Nur Bares ist Wahres“, freute sich Organisatorin Marion …
„Alles richtig gemacht“

Bertam weist Grünen-Kritik zurück

KREIS  Die Bundestagsabgeordnete Ute Bertram weist die Kritik des Grünen-Kreisverbandes zurück, der behauptet hat, dem Landkreis entgingen drei Millionen Euro, weil die Koalition ihren Koalitionsvertrag nicht einhalte, indem sie die versprochene …
Bertam weist Grünen-Kritik zurück

„Weiße Pracht im Frühling“

HILDESHEIM  In Neuhof steht die Kirschblüte bereits kurz vor ihrem Höhepunkt. Ein Abstecher auf die Verbindungsstraße zwischen Neuhof und der Landesstraße 485 lohnt sich in den nächsten Tagen in jedem Fall. Ein starker Gewitterregen mit Sturm kann …
„Weiße Pracht im Frühling“

„Blitzer“ in der Region

KREIS Die Polizei führt heute und morgen den nächsten „Blitzermarathon“ in der Region durch. An folgenden Stellen liegen die Beamten auf der Lauer: A 7 (Hildesheimer Börde, Fahrtrichtung Kassel); Hildesheim, B 1 (Nähe Sorsum), Nordstemmen, B 1 (Groß …
„Blitzer“ in der Region

Mit 2 000 Kartons in die Zukunft

Hildesheim „Wir sind drin und arbeiten schon“, begrüßte der Volksbank-Vorstandsvorsitzende Michael Siegers jetzt die ersten Kunden im frisch sanierten und neu gestalteten Hauptsitz der Genossenschaftsbank. Nach der zweijährigen Umbauphase ist das …
Mit 2 000 Kartons in die Zukunft

Das wunderbare Adressbuch

HILDESHEIM Eine Rekordaufklärungsquote im Bereich der Polizeiinspektion Hildesheim vermeldete gestern die Leiterin des Zentralen Kriminaldienstes, Birgit Thieme: „64,69 Prozent sind ein absoluter Spitzenwert. Ich habe Zweifel, dass wir ihn 2014 …
Das wunderbare Adressbuch

Nicht langweilig, sondern „solide, krisenfest, nah“

HILDESHEIM In ihrem 182. Geschäftsjahr erzielte die Sparkasse Hildesheim ein gutes Geschäftsergebnis. Das teilten die Vorstandsmitglieder Jürgen Twardzik, Peter Block und Michael Senft gestern mit.
Nicht langweilig, sondern „solide, krisenfest, nah“

„Ein kleiner Unterschied“

KREIS  Der Landkreis erwartet von der Bundesnetzagentur eine ergebnisoffene Abarbeitung der Bundesfachplanung zur Suedlink-Trasse des Unternehmens TenneT.
„Ein kleiner Unterschied“

14 000 Übernachtungen jährlich

HILDESHEIM Klassenfahrten mit einem Aufenthalt in einer Jugendherberge gelten für alle Schulformen und Jahrgänge als eine willkommene Abwechslung im pädagogischen Alltag. Doch auch bei Vereinen, Verbänden und Familienurlauben sind Jugendherbergen …
14 000 Übernachtungen jährlich

Gutes Wetter belebt Arbeitsmarkt

KREIS Im März ist die Arbeitslosigkeit im Bezirk der Agentur für Arbeit Hildesheim um 3,6 Prozent gesunken, die Zahl der Arbeitslosen ist um 578 auf 15 480 zurückgegangen.
Gutes Wetter belebt Arbeitsmarkt