Archiv – Hildesheim

„Ich verarbeite ernste Situationen durch Lyrik“

„Ich verarbeite ernste Situationen durch Lyrik“

KREIS Eberhard Meier und Günter Stürmer haben sich im vor einigen Monaten neugegründeten Verein „Literatur und Bildende Kunst Bad Salzdetfurth“ kennen und schätzen gelernt. Schnell entdeckten die beiden Kunstinteressierten Gemeinsamkeiten, wie zum …
„Ich verarbeite ernste Situationen durch Lyrik“
Arbeiten, wenn andere feiern

Arbeiten, wenn andere feiern

KREIS Landrat Reiner Wegner und Erster Kreisrat Olaf Levonen nutzen den Weihnachtsbesuch in der Lungenklinik Diekholzen, um ihre Verbundenheit mit den Mitarbeitern zu unterstreichen. „Um die Versorgung der Patienten auch an den Feiertagen …
Arbeiten, wenn andere feiern

Wunschbäume sind ätzend

HILDESHEIM Kurt Machens steht in einer Kindermenge und verteilt Geschenke. Kinderaugen leuchten den Oberbürgermeister an. „Rekord“, heißt es aus den Reihen der Stadt. Der Grund: Von 200 verteilten Karten sind 160 für die Wunschbaumaktion …
Wunschbäume sind ätzend

Wissen in richtige Worte verpacken

HILDESHEIM Wer kennt sie schon genau, die Sagen und Legenden der Stadt, das Hildesheim der 1950er Jahre, mittelalterliche Hospitäler oder die moderne Kunst im öffentlichen Raum? Auf jeden Fall haben die Hildesheimer Stadtführer ein umfangreiches …
Wissen in richtige Worte verpacken

„Nicht wegsehen!“

HILDESHEIM Die Stadt Hildesheim fördert und unterstützt ehrenamtliches Engagement auf vielen Ebenen. Dazu zählt auch der Einsatz von Bürgern, die anderen selbstlos und zum Teil unter Inkaufnahme von Risiken für Leib und Leben helfen. Auch im …
„Nicht wegsehen!“

Neues Gesicht für Citykirche

HILDESHEIM Eigentlich sollte St. Jakobi zum Neustart als Citykirche eine geistliche Leitung bekommen. Dazu eine halbe Stelle für einen Kulturwissenschaftler, die sich um das literarische Programm kümmern würde. Doch es gab kaum Bewerbungen für die …
Neues Gesicht für Citykirche

DB saniert Hildesheimer Bahnhof

HILDESHEIM Gestern stellte die Deutsche Bahn die Modernisierungsarbeiten des Bahnhofs Hildesheim vor. Detlef Krusche, Leiter des Bahnhofsmanagements der DB Station & Service AG in Göttingen, Projektleiterin Fabienne Eichner und Vermietungsleiterin …
DB saniert Hildesheimer Bahnhof

Das Wetter ist schuld: Weniger Besucher als 2012

DUINGEN Als Harald Brandt vom Aktionskreis Gewerbezentrum Duingen – kurz AGD – morgens aus dem Fenster guckte, war die Laune eher schlecht. Denn Regentropfen ließen ihn befürchten, dass viele Besucher den Weg nach Duingen zum Glöckchenmarkt nicht …
Das Wetter ist schuld: Weniger Besucher als 2012

Es naht wieder die nächste „Eiszeit“

HILDESHEIM „Eiszeit“ herrscht ab Freitag, 10. Januar, auf dem Platz An der Lilie in der Hildesheimer Innenstadt. Auf einer 700 Quadratmeter großen Eisfläche können Eisprinzessinnen und Eisprinzen bis Sonntag, 16. Februar, eislaufen oder …
Es naht wieder die nächste „Eiszeit“

Dritter Anschluss zur Autobahn 7

HILDESHEIM Kurz vor Weihnachten hat die Stadt Hildesheim eine sehr gute Nachricht aus dem Niedersächsischen Wirtschaftsministerium erreicht: Der Bund übernimmt sämtliche Kosten für den bereits im Jahr 2000 beschlossenen dritten Autobahnanschluss …
Dritter Anschluss zur Autobahn 7

„Wohl einmalig in Deutschland“

HILDESHEIM Das Umfeld der Kirchen St. Michaelis und Dom hat sich in den vergangenen Jahren städtebaulich stark verändert. Die beiden Unesco-Welterbestätten sind durch einen einheitlichen Granitplattenweg symbolisch miteinander verbunden worden. …
„Wohl einmalig in Deutschland“

Monumentale und feierliche Adventsmusik

HILDESHEIM Der Reservistenmusikzug Niedersachsen war unter der Leitung von Hauptmann Thomas Andreas bereits das fünfte Jahr in Folge in der Hildesheimer St. Andreaskirche zu Gast, um im Rahmen eines Benefizkonzertes auf die Vorweihnachtszeit …
Monumentale und feierliche Adventsmusik

Fähigkeiten der Frau erkennen

HILDESHEIM Wenn Männer sich streiten heißt es anerkennend: „Sie schärfen ihr Profil.“ Herrscht ein Streit unter Frauen, werden sie gern als „Stutenbissig“ bezeichnet. Was sich hinter diesem Begriff und typisch weiblichem Verhalten verbirgt, sprach …
Fähigkeiten der Frau erkennen

Vertrag wird vorzeitig verlängert

HILDESHEIM Seit Oktober 2011 führt Prof. Dr. Regine Schulz das Roemer- und Pelizaeus-Museum (RPM). Nun wurde der für fünf Jahre geschlossene Vertrag der leitenden Direktorin und Geschäftsführerin vorzeitig bis zum Jahr 2021 verlängert. „Der …
Vertrag wird vorzeitig verlängert

Die Fronten enthärten

HILDESHEIM Mit Hilfe von Streetworkern sollen in Hildesheim Konflikte zwischen Gruppen der Trinker- und Drogenszene mit Anwohnern und Geschäftsleuten enthärtet werden. Norbert Schulz und Jennifer Wilkening sind seit dem Frühjahr an einschlägigen …
Die Fronten enthärten

Horizonterweiterung im Advent

HILDESHEIM Es muss nicht immer Bach sein, und Weihnachten kommt auch ohne Oratorium. Deshalb vereinigen sich die SingAkademie Niedersachsen und das Sinfonische Blasorchester der Musikschule Hildesheim in diesem Jahr zu einem Adventskonzert der …
Horizonterweiterung im Advent

Horizonterweiterung im Advent

HILDESHEIM  Es muss nicht immer Bach sein, und Weihnachten kommt auch ohne Oratorium. Deshalb vereinigen sich die SingAkademie Niedersachsen und das Sinfonische Blasorchester der Musikschule Hildesheim in diesem Jahr zu einem Adventskonzert der …
Horizonterweiterung im Advent

Politisches Interesse kam am Familientisch

HILDESHEIM Für den letzten Öffnungstag der Nordstadt-Botschaft ist das Erzählcafé der Diakonie Himmelsthür und des Projekts „Nordstadt.Mehr.Wert“ in den Botschaftsraum in der Arneken-Galerie umgezogen. Viele Nordstädter zogen mit, vertraten wie in …
Politisches Interesse kam am Familientisch