Archiv – Hildesheim

„Praxisorientierter Knotenpunkt“

„Praxisorientierter Knotenpunkt“

HILDESHEIM Die Familienhebammenzentrale (FHZ) leistet jungen Müttern und problematischen Familien in Stadt und Landkreis eine frühzeitige Unterstützung. Die Leiterinnen luden Maria Schinzel und Ute Mordeja luden vorgestern, zum fünften Geburtstag …
„Praxisorientierter Knotenpunkt“
„Wichtiger Schritt zur Integration“

„Wichtiger Schritt zur Integration“

HILDESHEIM David steht in einem blauen Arbeitsanzug an der Hebebühne. Er schweißt ein neues Blech an einen Auto-Unterboden, ein weiteres liegt bereits auf der Werkbank. Kfz-Meister Martin Meibaum gibt Tipps, worauf er achten muss, schaltet sich aber …
„Wichtiger Schritt zur Integration“

Wirtschaftskraft von nebenan

KREIS Die Anzahl der Gäste in der Hildesheimer Halle 39 deutete an, was dieser Tag für die anwesenden „Jungmeister“ und ihre Familienangehörigen bedeutet. Rund ein Jahr haben die meisten über neuen Herausforderungen geschwitzt und erneut die …
Wirtschaftskraft von nebenan

Wenn das Wort am Gaumen klebt

HILDESHEIM Marilyn Monroe, der als „Graf“ bekannte Sänger der Band Unheilig, Isaac Newton, Dieter Thomas Heck, Winston Churchill und König Georg VI., früherer König von England, sie alle waren oder sind Stotterer.
Wenn das Wort am Gaumen klebt

„Schnelles Altern“

KREIS Alt werden will jeder, alt sein aber keiner. Wie fühlen sich die typischen altersbedingten Funktions- und Bewegungseinschränkungen an?
„Schnelles Altern“

Blick hinter die Kulissen

HILDESHEIM Unter Leitung von Theaterpädagogin Anna Stoß haben 19 Kinder und Jugendliche im Alter von acht bis 17 Jahren der Hilfseinrichtung St. Ansgar hinter die Kulissen des Theaters für Niedersachsen (TfN) geschaut.
Blick hinter die Kulissen

Online-Umfrage zum Thema „Handy-Parken“

HILDESHEIM Bundesweit bieten bereits etliche Städte (in Niedersachsen zum Beispiel Hannover, Wolfsburg, Celle und Osnabrück) „Handy-Parksysteme“ an. Der Vorteil für den Nutzer: Er kann per Mobiltelefon die Parkgebühr bargeldlos entrichten, ohne …
Online-Umfrage zum Thema „Handy-Parken“

„Kein Selbstläufer“

KREIS Das Jahr 2013 begann im Handwerk holprig, die Konjunktur hat sich jedoch ab dem Frühjahr bis heute wieder kräftig belebt. Der Bericht des Kreishandwerksmeisters Ulrich Sackmann zeigte den Gästen im Novotel zum „Tag des Handwerks“ die aktuelle …
„Kein Selbstläufer“

Die Premiere ist gelungen

HILDESHEIM J Ein erzürnter Gott stampfte durch den Mittelgang der voll besetzten Hildesheimer St. Lambertikirche. Er rief in die Menge der Zuschauer „Willst du etwa Gott sein? Nein, Zuschauen ist dir lieber!“ Ärgerlich war Gott, weil er für die …
Die Premiere ist gelungen

Ein Paradies für Hobbyschneider

HILDESHEIM Von bunten und schlichten Stoffen, über Knöpfe, Schmuckbändchen und Nähutensilien bis hin zu fertig geschneiderten Modestücken war auf dem Deutsch-Holländischen Stoffmarkt alles zu bekommen.
Ein Paradies für Hobbyschneider

Umfangreiche Zusage zur Finanzierung

HILDESHEIM Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten der St. Michaeliskirche sind nun Maßnahmen zum Erhalt des Bauwerks nötig. Der Kirchenvorstand und der „Freundeskreis für den Erhalt des Weltkulturerbes St. Michael“ nehmen mit einer umfangreichen …
Umfangreiche Zusage zur Finanzierung

„Augen auf beim Einkauf“

HILDESHEIM / BOCKENEM Mit 1 000 Euro fördert die Hildesheimer Bildungsstiftung ein Projekt der Jugendhilfe Bockenem, das Kindergarteneltern helfen soll, auch mit wenig Geld gut zu leben. Ein Thema für die Bildungsstiftung? „Ja“, sagt ihr …
„Augen auf beim Einkauf“

„Wir haben eine soziale Verantwortung“

HILDESHEIM Die Stadt Hildesheim bereitet sich auf Flüchtlinge aus Syrien vor. Aktuell leben in der Stadt 344 so genannte Leistungsempfänger nach dem Asylbewerbergesetz. „Diese kommen aus allen Bereichen der Welt“, erklärte Sozialdezernent Dirk …
„Wir haben eine soziale Verantwortung“

„Hinein in das Land“

HILDESHEIM Locker, in Jeans und Sakko, stellte sich Niedersachsens Ministerpräsident Stefan Weil in einem Bürgerforum vielen Fragen. Noch begeistert und beeindruckt berichtete er von seinem Kurzpraktikum bei einem Landwirt in Garmissen, das er …
„Hinein in das Land“

Über 2 000 Erstsemester

Hildesheim Für 2 056 Studierende beginnt nun ein neuer Lebensabschnitt an der Universität Hildesheim. Eine Einführungswoche mit zahlreichen Informationen und Hilfestellungen soll ihnen den Einstieg in ein erfolgreiches Studium erleichtern.
Über 2 000 Erstsemester

Rechnung nach der Insolvenz

HILDESHEIM Die Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes Hildesheim warnt vor Betrügern, die mit fingierten Rechnungen Menschen das Geld aus der Tasche ziehen wollen. Ihre Opfer sind ausgerechnet diejenigen, denen ohnehin finanziell das Wasser bis …
Rechnung nach der Insolvenz

Verwaltungsmitarbeiter starten den Selbstversuch

HILDESHEIM Bei einer Testfahrt übers Kopfsteinpflaster die Welt mit den Augen eines Rollstuhlfahrers oder den Sinnen eines Sehbehinderten erleben: Diese spezielle Erfahrung haben Mitarbeiter der Stadtverwaltung im Rahmen eines …
Verwaltungsmitarbeiter starten den Selbstversuch

Hand in Hand gegen Rechts

HILDESHEIM Dem Thema „Drittes Reich“ kann man eigentlich nicht entkommen: Oftmals wird versucht, das Ganze möglichst dramatisch zu schildern. Das multimediale Projekt „Trug und Schein“ von Radio Tonkuhle geht in eine andere Richtung. Denn „Trug und …
Hand in Hand gegen Rechts

Kreuzbrakteat in Gold

HILDESHEIM Im Rahmen des Interkulturellen Tages zeichnete Bürgermeisterin Ruth Seefels Nevin Sahin für ihr vorbildliches Wirken in Hildesheim mit dem Kreuzbrakteaten in Gold aus. Seit mehr als 30 Jahren engagiert Sahin sich für die Integration von …
Kreuzbrakteat in Gold

Nur 0,2 Prozent beteiligen sich am Bürgerhaushalt

HILDESHEIM  Die Bundestagswahl – nicht jeder durfte wählen. Bürgerhaushalte bieten eine Plattform für Mitsprache – auch U18-Jährige und Migranten ohne Wahlberechtigung können Vorschläge in ihrer Region einbringen. Doch sie beteiligen sich kaum. Nur …
Nur 0,2 Prozent beteiligen sich am Bürgerhaushalt

Im Land der großen Gesten

HILDESHEIM Die vermeintlich große Politik lebt auch von großen Gesten und Zeichen: Gestern tagte das niedersächsische Kabinett um Ministerpräsident Stephan Weil in den Räumen der Handwerskammer Hildesheim. Für Wirtschaftsminister Olaf Lies war dies …
Im Land der großen Gesten

Fusionieren die Kreise Hildesheim und Peine?

KREIS Die Verantwortlichen des Landkreises Hildesheim stehen vor Fusionsgesprächen mit den Kollegen des Landkreises Peine. Die Initiative geht dabei von den Mitgliedern des SPD-Unterbezirks Peine aus. Während einer Analysesitzung zur Bundestagswahl …
Fusionieren die Kreise Hildesheim und Peine?

Verantwortung übernehmen

HILDESHEIM Statistik ist oft ein trockenes Brot, aber hier spricht sie Bände: Vom Jahr 2000 bis 2009 hat sich die Zahl der Jugendlichen, die mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus gebracht wurden, fast verdreifacht – bundesweit auf über 26 …
Verantwortung übernehmen

Rauchmelder retten Leben

HILDESHEIM In Deutschland sterben jährlich bis zu 400 Menschen bei Wohnungsbränden. Ein großer Teil von ihnen könnte noch am Leben sein wenn sie die Gefahr rechtzeitig, durch ein Warnsignal vom Rauchmelder, wahrgenommen hätten. Denn, die meisten …
Rauchmelder retten Leben