Archiv – Hildesheim

Petersilie wächst direkt vor der Tür

Petersilie wächst direkt vor der Tür

HILDESHEIM Frische Kräuter direkt vom Beet vor der Tür, damit wird jedes Essen zu einer besonderen Leckerei. Mit Kartoffeln und Quark haben der Nachbarschaftsladen und die Nachbarschaftshilfe „zeitreich“ in der Nordstadt ein Erntefest am Sachsenring …
Petersilie wächst direkt vor der Tür
„Eine ganz besondere Stimmung“

„Eine ganz besondere Stimmung“

HILDESHEIM Die warmen Sonnenstrahlen ließen zeitweise vergessen, dass der Herbst mit seinem vielfältigen Angebot, auch kulinarischer Art, unmittelbar bevorsteht. Der 19. Hildesheimer Bauernmarkt rund um das Rathaus, auf der Scheelenstraße und auf …
„Eine ganz besondere Stimmung“

50 Personen sagen dem Abgeordneten Lebewohl

KREIS 50 Personen aus dem Wahlkreis Hildesheim-Alfeld starteten im September zum letzten Mal vom Hildesheimer Hauptbahnhof, um an einer zweitägigen Informationsfahrt nach Berlin teilzunehmen.
50 Personen sagen dem Abgeordneten Lebewohl

Fricke blickt zufrieden zurück

HILDESHEIM Seit Januar 2011 ist Sabine Fricke Geschäftsführerin des Jobcenters Hildesheim und wird nach fast drei Jahren ab Oktober zur Regionaldirektion Niedersachsen-Bremen wechseln.
Fricke blickt zufrieden zurück

Von guten Beispielen lernen

HILDESHEIM Schon der Rat „Guck mal über den Tellerrand“ bringt zum Ausdruck, welche Erfolgsstrategien bei der Vermittlung von Jobsuchenden in den Arbeitsmarkt gerade auch im Ausland zu finden sein können. Von guten Beispielen aus Holland lernen nun …
Von guten Beispielen lernen

Einstieg in den Beruf

KREIS In diesem Jahr gab es beim Lehrabschluss der Landwirte keine Überschneidungen mit dringenden Mähdruscharbeiten: Nicht mehr vor den großen Ferien, sondern erst jetzt trafen sich die erfolgreichen Berufseinsteiger nebst Eltern, Lehrern und …
Einstieg in den Beruf

Spannender als jeder „Tatort“

KREIS Es war ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen, und zwar zur besten „Tatort“-Zeit. Ute Bertram (CDU) gewinnt nach einem packenden Abend den Wahlkreis 48 vor Bernd Westphal (SPD). Um 18 Uhr wollte Kreiswahlleiter Olaf Levonen „keine Münze“ auf den …
Spannender als jeder „Tatort“

„Ich bin vom Wahlergebnis überwältigt“

HILDESHEIM Applaus auf der einen, betretenes Schweigen auf der anderen Seite: Gestern wurde der neue Bundestag gewählt. Doch was die Hildesheimer an diesem Abend fast noch mehr interessierte, war die Frage: Wer wird neuer Oberbürgermeister? Bereits …
„Ich bin vom Wahlergebnis überwältigt“

„Die Wurzeln der Rose“

HILDESHEIM Zum Stadtjubiläum 2015 wird sich das Roemer- und Pelizaeus-Museum (RPM) in das aktuelle Geschehen des Jubiläumsjahres mit einflechten.
„Die Wurzeln der Rose“

„Das Leben ist keine Fahrt ins Blaue“

HILDESHEIM In der mit gut 700 Gästen gefüllten St. Michaeliskirche kündigte Landessuperintendent Eckard Gorka seinen Gast Peter Hahne als einen Redner an, der die Begabung hat, komplizierte Zusammenhänge so zu elementarisieren, dass man sie …
„Das Leben ist keine Fahrt ins Blaue“

Hildesheim wird nominiert

HILDESHEIM Das Konzept der Hildesheimer Themenjahre ist in Berlin auf große Aufmerksamkeit gestoßen. Eine Expertenjury des Kulturmarken-Awards 2013, dem wichtigsten Wettbewerb für Kulturmanagement, -marketing und -investments im deutschsprachigen …
Hildesheim wird nominiert

Mehr Vielfalt, trotzdem Heimat

HILDESHEIM Die evangelisch-lutherischen Innenstadtgemeinden St. Andreas, St. Lamberti und St. Michaelis streben eine Fusion an. Auf dem Weg dorthin haben die Gemeinden jetzt ihre ehrenamtlichen Mitarbeitenden dazu eingeladen, Ideen, Anregungen, …
Mehr Vielfalt, trotzdem Heimat

Nicolas Wille (Despetal) beginnt Ausbildung zum Forstwirt

Im Niedersächsischen Forstamt Grünenplan haben Yannik Stichnothe (18, links) und Nicolas Wille (24, Mitte, mit Meister Jörg Schmidt) ihre Ausbildung zum Forstwirt begonnen. In den kommenden drei Jahren werden die beiden einen vielfältigen und …
Nicolas Wille (Despetal) beginnt Ausbildung zum Forstwirt

Klinik Hildesheimer Land kündigt 15 Mitarbeiterinnen

BAD SALZDETFURTH Am 9. August erfuhr der Betriebsrat der Klinik Hildesheimer Land, dass 15 Mitarbeiter entlassen werden sollen, die bisher in der Küche, im Service, als Diätassistentinnen oder Pflegehelferinnen beschäftigt waren. Die Rhön Klinikum …
Klinik Hildesheimer Land kündigt 15 Mitarbeiterinnen

Trotzdem fröhlich bleiben

HILDESHEIM In den Kirchenkreisen der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers laufen die Vorbereitungen für die Wahl der 25. Landessynode. Bis zum 29. September müssen alle Wahlkreise ihre Stimmen abgegeben haben. Um den Wahlberechtigten ihre …
Trotzdem fröhlich bleiben

Gemeinsam neue Wege gehen

HILDESHEIM Das Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim (RPM) und die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim können auf viele gemeinsame Projekte in den 1980er und 1990er Jahren zurückblicken. Mit der Übernahme der Leitung des RPM durch Prof. Dr. Regine …
Gemeinsam neue Wege gehen

Kirchenkreiskartoffel ist heiß begehrt

KREIS Kleinkinder krabbeln über den Acker, Kindergartenkinder springen über die Kartoffelreihen und die Älteren helfen fleißig beim Aufsammeln der Kartoffeln mit. Rund 320 Menschen, so viele wie noch nie, sind auf das Feld bei Lühnde gekommen, um …
Kirchenkreiskartoffel ist heiß begehrt

„Sportflächenkonzept“ in der Schublade

HILDESHEIM Das Geheimnis um das Sportflächenkonzept ist gelüftet. Oberbürgermeister Kurt Machens berief sich zuletzt darauf, als er auf der Fläche des HTC Rot-Weiß an der Mendelssohnstraße einen großen Einkaufsmarkt ansiedeln wollte. Der Rat habe es …
„Sportflächenkonzept“ in der Schublade

„Strukturen werden sich ändern“

HILDESHEIM Seit März dieses Jahres bekleidet Papst Franziskus als Nachfolger von Papst Benedikt XVI. das höchste Amt der römisch-katholischen Kirche. Sein Auftreten und Wesen wird von den Menschen als „einfach, schlicht und direkt“ wahrgenommen und …
„Strukturen werden sich ändern“

„Gymnasien im Dritten Reich“

HILDESHEIM Die Geschichte der Hildesheimer Gymnasien zur Zeit des Dritten Reiches ist ein besonderer Teil der Stadtgeschichte, der Dr. Werner Seidler schon während seiner langjährigen Tätigkeit als Geschichtslehrer an der Marienschule besonders am …
„Gymnasien im Dritten Reich“

Die Luft scheint raus zu sein

HILDESHEIM Das „Haus der Industrie“ steht an der Bischofsmühle. „Und damit in der Mitte von Hildesheim“, sagte Volker Schmidt, Hauptgeschäftsführer von Niedersachsen-Metall, als er die Hildesheimer Lokalprominenz zum Sommerfest des …
Die Luft scheint raus zu sein

Kultureller Besuch aus Baden-Württemberg

HILDESHEIM Die Zusammenarbeit zwischen dem Roemer-und-Pelizaeus-Museum und den Reiss-Engelhorn-Museen (rem) Mannheim findet auch auf der Ebene der Fördervereine statt.
Kultureller Besuch aus Baden-Württemberg

Frische Farbe für das Klostergut

HILDESHEIM Da hatten die Hühner Grund zum Lachen und die Schweine reckten erwartungsvoll ihre Rüssel in die Luft: Bei der Aktion des Vereins der Freunde der Diakonie Himmelsthür auf dem Klostergut in Sorsum fiel für die Tiere eine Menge frischer …
Frische Farbe für das Klostergut

Mehr Licht, mehr Platz, weniger Energie

HILDESHEIM Die Sanierungsarbeiten in der Volksbank-Hauptstelle am Kennedydamm laufen ganz nach Plan. Die äußeren Hüllen sind schon gefallen und die Fassade ist nach gut eineinhalb Jahren Bauzeit wieder sichtbar. Das Gerüst wird in Kürze abgebaut und …
Mehr Licht, mehr Platz, weniger Energie