Archiv – Hildesheim

Im Schlaf überrascht

SARSTEDT Eine 90-jährige Rentnerin wurde am Sonntag in ihrem Einfamilienhaus in Sarstedt, Grasweg, von zwei Unbekannten in ihrem Schlafzimmer im Schlaf überrascht. Beide Täter waren vollmaskiert. Während sich ein Täter um das im Bett liegende kaum …
Im Schlaf überrascht
Impulsivität muss nicht gleich ADHS bedeuten

Impulsivität muss nicht gleich ADHS bedeuten

HILDESHEIM Wenn ein Mädchen oder – häufiger – ein Junge im Kindergarten dauernd aneckt, in der Schule nicht aufpasst und zu Hause die Eltern zur Verzweiflung treibt, wenn die ewig gleichen Mahnungen einfach nicht fruchten und das Kind nicht zur Ruhe …
Impulsivität muss nicht gleich ADHS bedeuten

Junge Künstler begeistern

HILDESHEIM Die Teilnehmer des Release-Konzertes zum zweiten „Hi-Generation-Sampler“ des Fachdienstes Jugendförderung der Stadt Hildesheim haben ihr Publikum überzeugt: Zum Schluss stehen alle „Hi-Generation“-Sänger gemeinsam auf der Bühne, singen …
Junge Künstler begeistern

Reger Austausch von Ideen

KREIS Um den Ausbildungsstand der Jugendfeuerwehrwarte und Betreuer der Jugendfeuerwehren des Landkreises Hildesheim braucht man sich keine Sorgen zu machen. Um ihnen das notwendige Handwerkszeug an die Hand zu geben, fand jetzt der jährliche …
Reger Austausch von Ideen

Sofa für die Partnerstadt

HILDESHEIM Seit der Wende zählt die Stadt Halle (Saale) zu den Partnerstädten Hildesheims. In den 1990er Jahren unterstützten Mitarbeiter der Hildesheimer Verwaltung die Hallenser dabei, eine eigene Verwaltung aufzubauen. Nun möchte die Stadt Halle …
Sofa für die Partnerstadt

„Was wollt ihr gern verändern?“

HILDESHEIM Die Kinder, die sich im Februar im Wettbewerb „Jugend forscht“ in der Alterssparte „Schüler experimentieren“ (Teilnehmer unter 14 Jahren) mit ihren Projekten durchsetzten, konnten sich jetzt noch über die Einlösung ihres Sonderpreises …
„Was wollt ihr gern verändern?“

Scouts stehen fest

KREIS Der Song Contest „hört! hört!“, der ähnlich den Regeln des Eurovision-Song-Contests abläuft, fordert Ortschaften und Gemeinden der Region Hildesheim auf, musikalische Vertreter für einen Vorentscheid zu finden. Inklusive Hildesheim sind 19 …
Scouts stehen fest

Transparente Vorstellung

HILDESHEIM Dank des großen Erfolges der bisherigen Ausgaben konnte die Stadt Hildesheim bereits zum fünften Mal ihr Jahrbuch der Feuerwehr der Öffentlichkeit präsentieren. Dieses enthält Berichte über Einsätze, Neuerungen und Veranstaltungen aus dem …
Transparente Vorstellung

„Die Macht der Toga“

Hildesheim Fünf Jahre hatten sich bedeutende Spezialisten Europas auf dem Gebiet der Erforschung antiker Textilien zusammengefunden. Das Ergebnis des bisher kostenintensivsten Projektes, welches die Europäische Kommission an Museen bisher vergeben …
„Die Macht der Toga“

Der Stuhl im Kreis bleibt plötzlich leer

HILDESHEIM Tod und Trauer machen vor der Kindheit nicht halt. Und wenn ein Kind trauert, sei es über den verstorbenen Großvater oder auch um den toten Hamster, dann bringt es diese Trauer auch mit in den Kindergarten. Um für solche Situationen …
Der Stuhl im Kreis bleibt plötzlich leer

„Frauen werden ins richtige Bild gesetzt“

HILDESHEIM Dass Cornelia Kolbe-Bode tolle Fotos macht, ist regelmäßig in der LDZ zu sehen. Nun musste die Fotografin und langjährige LDZ-Mitarbeiterin als „Hauptperson“ in den Mittelpunkt rücken und damit selbst „vor die Linse“.
„Frauen werden ins richtige Bild gesetzt“

Region auf dem Weltmarkt erfolgreich

HILDESHEIM Die Unternehmen aus der Stadt und Region Hildesheim, die Landrat Reiner Wegner gemeinsam mit Bürgermeister Ekkehard Palandt bei der „Hannover Messe“ besuchte, können sich auch auf dem internationalen Markt behaupten. In Begleitung von …
Region auf dem Weltmarkt erfolgreich

7 930 Multi-Jobber im Landkreis

KREIS Immer mehr Menschen im Kreis Hildesheim brauchen einen Zweit-Job: Mehr als 7 930 Berufstätige waren im vergangenen Jahr auf einen Mini-Job als zusätzliche Einnahmequelle angewiesen. Das geht aus einer Untersuchung hervor, die das …
7 930 Multi-Jobber im Landkreis

Autofahrer müssen aufpassen

HILDESHEIM Kröten, Frösche und Molche werden in den nächsten Tagen wieder auf den Straßen unterwegs sein. Die zum Teil unter Artenschutz stehenden Tiere bedürfen eines besonderen Schutzes, wenn sie sich im Frühjahr von ihren Winterquartieren in …
Autofahrer müssen aufpassen

„Standort bleibt erhalten“

HILDESHEIM Die Jugendverkehrsschule feierte jetzt an der Steingrube ihr 50-jähriges Bestehen. Eröffnet wurde die Einrichtung auf Initiative der Deutschen Verkehrswacht Hildesheim jedoch bereits am 12. September 1962. Daran erinnerte …
„Standort bleibt erhalten“

Es geht bald weiter

Marienhagen Die mittlerweile siebte Jahreshauptversammlung führte jetzt der Marienhagener Verein „Pro Ortsumgehung Marienhagen“ (POM) durch. Der Vorsitzende Gerhard Knoke hofft, dass man mittlerweile die Hälfte der Lebenszeit des Vereins hinter sich …
Es geht bald weiter

Kleider machen auch im römischen Reich Leute

HILDESHEIM Jetzt treffen die ersten Leihgaben für die Sonderausstellung „Die Macht der Toga: Mode im römischen Weltreich“ im Roemer- und Pelizaeus-Museum (RPM) ein. Am 20. April öffnen sich die Türen für die Besucher. Herausragende Exponate …
Kleider machen auch im römischen Reich Leute

Letzte Chance für Paten

HILDESHEIM Die ersten Steine der neuen Rosenroute liegen: Sieben gestiftete Pflastersteine sind jetzt entlang der Judenstraße und der Schuhstraße verlegt worden. Damit bilden sie den Auftakt der umgestalteten touristischen Route durch die Stadt. In …
Letzte Chance für Paten

Teilerfolg im Kampf gegen Windmühlen

KREIS / HEINUM Die Arbeitsgruppe „Kein Windpark Heinum“ hat landkreisweit einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt. Während der Sitzung des Ausschusses für Bildung, Kreisentwicklung, Bau und Umwelt in Hildesheim wurden die Mitglieder von der …
Teilerfolg im Kampf gegen Windmühlen

Wenig Bewegung

HILDESHEIM Im März hat sich die Arbeitslosenzahl im Agenturbezirk Hildesheim gegenüber dem Vormonat leicht nach unten bewegt: 15 590 Frauen und Manner sind arbeitslos gemeldet, das sind 155 oder ein Prozent weniger als im Vormonat. Vom Rückgang der …
Wenig Bewegung

„Eine Flut an E-Mails“

KREIS Die Einreise von Anuar Naso nach Giesen beschäftigt die CDU/FDP-Gruppe im Kreistag. Gruppenvorsitzender Christian Berndt und CDU-Fraktionsgeschäftsführer Thomas Oelker haben jetzt einen Brief an Landrat Reiner Wegner verfasst, da in den …
„Eine Flut an E-Mails“

Gewalt hat sehr viele Gesichter

HILDESHEIM Schutzräume für Frauen gibt es schon seit Jahrhunderten. Waren diese früher in Klöstern zu finden, bieten in Deutschland seit 1976 Frauenhäuser Schutz vor Gewalt, in Hildesheim seit 1979. Zuvor kämpfte die internationale Frauenbewegung …
Gewalt hat sehr viele Gesichter