Archiv – Hildesheim

Junge Autoren ausgezeichnet: „Der Kopf ist zum Schreiben frei“

Junge Autoren ausgezeichnet: „Der Kopf ist zum Schreiben frei“

HILDESHEIM Nikolas Hoppe und Julia Sandforth erhalten Arbeitsstipendien des Landes Niedersachsen. Die beiden studieren „Literarisches Schreiben“ an der Universität Hildesheim. Kulturministerin Dr. Gabriele Heinen-Kljajic sagt: Die Stipendiaten …
Junge Autoren ausgezeichnet: „Der Kopf ist zum Schreiben frei“
Engagement folgt nach positiver Zeitungskritik

Engagement folgt nach positiver Zeitungskritik

HILDESHEIM „Aufgefallen ist Sophia Berendt uns durch eine Zeitungskritik“, erzählt Claus-Ulrich Heinke, der künstlerische Leiter der SingAkademie Niedersachsen. Das ist fast ein Jahr her – nun singt die Hildesheimer Studentin das erste Mal die …
Engagement folgt nach positiver Zeitungskritik

Mit dem Kind im Dialog

HILDESHEIM Viele Wissenschaftler haben in den vergangenen Jahrzehnten die Sprache und vor allem ihre Fördermöglichkeiten untersucht. Hierunter werden sämtliche Methoden verstanden, die Kinder und Jugendliche auf den Entwicklungsstand Gleichaltriger …
Mit dem Kind im Dialog

Sexueller Übergriff

HILDESHEIM Am Sonnabend, 16.März ist es in der Mellingerstraße, Bereich untere Marienburger Höhe, gegen 22.15 Uhr zu einem sexuellen Übergriff auf eine 56-Jährige, die zu diesem Zeitpunkt zu ihrem Wohnhaus zurückkehrte, gekommen. In unmittelbarer …
Sexueller Übergriff

Einmalig im deutschsprachigen Raum

HILDESHEIM Es gibt Neuigkeiten aus der Citykirche St. Jakobi in Hildesheim, zwei gute und eine schlechte. Die guten zuerst: Die Citykirche nimmt ihren Betrieb als Kulturkirche wieder auf – mit dem Schwerpunkt Literatur und damit einzigartig im …
Einmalig im deutschsprachigen Raum

Weniger Fälle, geringere Hemmschwelle

HILDESHEIM Die Vorstellung der Kriminalstatistik der Polizeiinspektion Hildesheim (PI) ist ein Stück weit auch immer ein Spiegelbild der Gesellschaft. Gestern zeigten sich PI-Leiter Uwe Ippensen und Hans Mittendorf, Leiter des Zentralen …
Weniger Fälle, geringere Hemmschwelle

Sechs weitere Fälle

HILDESHEIM Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Hildesheim hat der zuständige Ermittlungsrichter den bestehenden Haftbefehl gegen den 35-jährigen Krankenpfleger, der unter Tatverdacht wegen sexuellem Missbrauch im Klinikum Hildesheim steht (die LDZ …
Sechs weitere Fälle

Ostermarkt zeigt sich XXL

DUINGEN Den frischen Wind kennt der aus dem TV bekannte XXL-Ostfriese Tamme Hanken aus Ostfriesland gut. Daher fühlte er sich in Duingen gleich heimisch. Denn zum Ostermarkt des veranstaltenden AGD Duingen war eigentlich eher Glöckchenmarkt-Wetter. …
Ostermarkt zeigt sich XXL

„hört! hört!“ – „Das wollen wir machen“

HILDESHEIM Nach dem Vorbild des Eurovision-Song-Contests startet das Netzwerk „Kultur & Heimat Börde Leinetal“ ein kulturelles Großprojekt, an dem Musikbegeisterte aus allen Gemeinden teilnehmen können und sollen. Den Organisatoren des …
„hört! hört!“ – „Das wollen wir machen“

Pilgern mit dem Velo

HILDESHEIM Die Kirchenradtouren im Hildesheimer Land gehen dieses Jahr zum zweiten Mal auf die Strecke und haben jetzt auch einen eigenen Namen: „Jacovelo“. Die Kombination aus dem Velo mit dem berühmtesten und längsten europäischen Pilgerpfad, dem …
Pilgern mit dem Velo

„Markt im Landkreis ist solide“

KREIS Der Grundstücks- und Immobilienmarkt ist ein Spektrum, das von vielen Faktoren abhängig ist. Das zeigte die Vorstellung des vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte herausgebrachten Grundstücksmarktberichtes.
„Markt im Landkreis ist solide“

Sorgen wegen Alkohol

KREIS Ebenso wie die Verbrechensbekämpfung liegt die Sicherheit auf den Straßen im Fokus der polizeilichen Arbeit. Eine genaue Analyse der jährlichen Verkehrsunfälle soll ein noch wirkungsvolleres Agieren zur Vermeidung von Verkehrsunfällen …
Sorgen wegen Alkohol

Der „Heimkehrer“

HILDESHEIM Müller, Meyer oder Schulze? Dann am liebsten Meyer, haben die Vertreter von SPD, CDU und Grünen im Hildesheimer Stadtrat befunden und gestern einen gemeinsamen Kandidaten für die kommende Oberbürgermeisterwahl präsentiert.
Der „Heimkehrer“

„Entwicklungsstrategien für das Welterbe“

HILDESHEIM Noch bis zum 26. Mai präsentieren sich die deutschen Welterbestätten in der Ausstellung „Unesco-Welterbe. Eine Deutschlandreise“ im Deutschen Architekturmuseum (DAM) in Frankfurt am Main.
„Entwicklungsstrategien für das Welterbe“

Der Schleier wird gelüftet

Hildesheim In Deutschland leben etwa vier Millionen Muslime. Sie stammen aus mindestens 49 Ländern und bilden die drittgrößte Glaubensgemeinschaft hierzulande. Etwa die Hälfte von ihnen besitzt die deutsche Staatsangehörigkeit und mehr als 50 …
Der Schleier wird gelüftet

Gleichheit ist keine Selbstverständlichkeit

HILDESHEIM Wenn man Passanten auf der Straße bittet, einiges mit dem Wort „Islam“ zu assoziieren, fallen häufig die gleichen Begriffe: Kopftuch, Unterdrückung der Frau, Koran, Terrorismus, Krieg und Revolution. Obwohl Christian Wulff in seiner Rede …
Gleichheit ist keine Selbstverständlichkeit

Energiewende im Fokus

HILDESHEIM 250 Landwirte: Die öffentliche Mitgliederversammlung des „Landvolk Hildesheim Kreisbauernverband“ bescherte wieder ein volles Haus. In einem Vortrag von Prof. Dr. Dr. h.c. Harald von Witzke wurde deutlich, dass die Agrarwirtschaft eine …
Energiewende im Fokus

Unterstützung für Projekt „Poetry Kids“

HILDESHEIM „Auch wenn man etwas auf Facebook postet, ist es Literatur“, erläuterte Hannah Kurzenberger bei der Vorstellung des literarischen Jugendprojektes „Poetry Kids 2013“. Sie und vier weitere Studiereden der Kulturwissenschaften besuchen …
Unterstützung für Projekt „Poetry Kids“

„Vorkehrungen treffen“

KREIS Im vergangenen Jahr wurden die Feuerwehren aus Stadt und Landkreis zu 1 081 Brandeinsätzen und zu 1 857 technischen Hilfeleistungen alarmiert. Der Rettungsdienst wurde in dem Zeitraum 52 230-mal eingesetzt. Dieses berichtete Kreisbrandmeister …
„Vorkehrungen treffen“

Unterstützung für die Kreisorchester

KREIS Der Verein zur Förderung des Kreismusikverbandes Hildesheim (KMVH) hat sich während der Hauptversammlung im Schützenhaus der Hildesheimer Schützengesellschaft neu formiert. Einstimmig wurde Anette Eva Mikulski aus Drispenstedt zur neuen …
Unterstützung für die Kreisorchester

Sänger machen „ernst“

HILDESHEIM „Und jetzt mal alle in den Bauch atmen“, verlangt Gesangscoach Nina Richel. Noch sind die jungen Musiker bei den Aufwärmübungen, aber bald schon wird es ernst mit der Produktion der zweiten Hi-Generation-CD. Anfang März werden die …
Sänger machen „ernst“