1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Hildesheim

Entwicklung weiter positiv

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Kreis – Die Arbeitslosenzahlen sind im April weiter gesunken. Im Berichtsmonat waren 11 575 Frauen und Männer im Arbeitsagenturbezirk Hildesheim (Landkreise Hildesheim und Peine) arbeitslos gemeldet. „Der Arbeitsmarkt entwickeltsich trotz der sich abschwächenden Konjunktur weiterhin positiv“, freut sich Evelyne Beger, Vorsitzende der Geschäftsführung.

Im Landkreis Hildesheim waren im April 8 332 Personen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vormonat waren das 130 Personen weniger (-1,5 Prozent). Das Vorjahresniveau wurde weiterhin um 679 Personen (-7,5 Prozent) unterschritten. Die Arbeitslosenquote ist gegenüber dem Vormonat um 0,1 Prozent auf 5,6 Prozent gesunken (Vorjahr: 6,2 Prozent).

Auch interessant

Kommentare