1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Hildesheim

14 Verkehrsunfälle am Wochenende in Hildesheim

Erstellt:

Von: Jennifer Klein

Kommentare

Hildesheimer Polizei verzeichnet 14 Verkehrsunfälle am Wochenende.
Hildesheimer Polizei verzeichnet 14 Verkehrsunfälle am Wochenende. © LDZ

Hildesheim – Das gute Wetter machte sich auch auf
Hildesheims Straßen bemerkbar. 14 Verkehrsunfälle wurden der Hildesheimer Polizei über das
Wochenende gemeldet.

Unter dieser hohen Anzahl waren auch drei Verkehrunfallfluchten, von denen zwei
bereits durch die Hildesheimer Polizei aufgeklärt werden konnten. Einem
Lkw-Fahrer, der am Sonnabend, 8. Mai, gegen 12.20 Uhr im Berliner Kreisel einen anderen
Pkw streifte und keinen festen Wohnsitz in Deutschland nachweisen konnte, wurde
nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft Hildesheim eine Sicherheitsleistung
auferlegt.

Des Weiteren ereigneten sich noch drei Verkehrsunfälle mit jeweils einer leicht
verletzten Person und Sachschäden in einer Höhe von mehreren 1000 Euro. Keine
der verletzten Personen mussten stationär behandelt werden. Ein 51-jähriger
Fahrradfahrer hatte Glück im Unglück, als er am Samstag, 8. Mai, gegen 14.10 Uhr die L485
befuhr und auf Höhe des Heidekrugs von einer Fahrzeugführerin übersehen wurde,
die auf die L485 abbiegen wollte. Hierbei zog er sich leichte Schürfwunden am
Knie zu.

Auch interessant

Kommentare