1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Hardegsen

Bier, Spanferkel & Blasmusi zum Geburtstag

Erstellt:

Kommentare

Die Hevensen Pioneers laden für den 17. September zum Oktoberfest ein
Die Hevensen Pioneers laden für den 17. September zum Oktoberfest ein. Aufspielen werden die Wolbrechtshäuser Musikanten. © Privat

Hevensen – 30+2 Jahre Hevensen Pioneers! Kaum etwas ist passender, als ein Jubiläum im Herbst mit einem zünftigen Oktoberfest zu feiern. Für den 17. September laden die Pioneers zur lokalen Variante des bayerischen Volksfestes ein. 

Das Fest findet draußen vor der neuen Bühne des Dorfgemeinschaftshauses statt. Für ein stilechtes Musikprogramm werden zur großen Freude des Veranstalters die Wolbrechtshäuser Musikanten sorgen. Es gibt in Südniedersachsen nicht viele Oktoberfeste mit einer solch hochwertigen musikalischen Besetzung.

Einlass ist bereits um 14 Uhr. Bevor die Wolbrechtshäuser Musikanten aufspielen, gibt es ein kleines Warm-Up durch den Nachwuchs des Musikvereins. Eingeladen zur Feier sind auch die örtlichen und befreundeten Vereine. Hier wird es sicherlich noch das eine oder andere Grußwort geben. Im Anschluss wird die „Wiesn 2022“ eröffnet. Es darf geschunkelt und mitgesungen wer-den. Denn die Wolbrechtshäuser Musikanten sind ein Garant für echte Wiesn Stimmung. Für viel Stimmung sollen auch Showeinlagen vor und auf der Bühne sorgen.Auf der Festwiese geht es stilecht zu. Neben dem Festbier aus Bayern gibt es „Spanferkel mit Krautsalat“, Obstler und Brezeln. Wer es ein-fach mag kann auch gern zu Pommes und Grillwurst greifen.Auch Kaffee und Kuchen wird von 14:00 bis 16:00 Uhr angeboten. Mit Blick auf die aktuell noch immer unsichere Corona-Lage ist das Karten-Kontingent vorerst begrenzt. Daher empfiehlt es sich, den Vorverkauf zu nutzen. Mögliche Restkarten gibt es für 12,00 EUR an der Tageskasse. Für Vereine und Gruppen ab 6 Personen reserviert der Veranstalter gern Tische. Für einen guten Wetterschutz werden zwei großen Segel vor der Bühne sorgen.Karten gibt es im Vorverkauf für EUR 10,00 in Heidi’s Haarstudio in Wolbrechtshausen sowie bei Stephanie Schneider(Telefon 05503 804904). Verzehrmarken fürs Essen gibt es ebenfalls für 10 Euro bei den Vorverkaufsstellen.

Auch interessant

Kommentare