1. leinetal24
  2. Lokales
  3. Gronau

Neue Dreifeldsporthalle hat einiges zu bieten

Erstellt:

Von: Lea Beutnagel

Kommentare

„Das gibt es nicht in vielen Schulen“: Kommissarischer Schulleiter Uwe Ebrecht ist besonders stolz auf die raumhohe Kletterwand.
„Das gibt es nicht in vielen Schulen“: Kommissarischer Schulleiter Uwe Ebrecht ist besonders stolz auf die raumhohe Kletterwand. © Beutnagel

Gronau – „Wir sind stolz und wir sind glücklich“, sagte Uwe Ebrecht, kommissarischer Schulleiter der KGS Gronau, am Donnerstagmittag, 22. September, während der Einweihungsfeier der neu gebauten Dreifeldsporthalle an der KGS. Fünf Jahre lang hat es von dem ersten Planungstreffen bis zur Einweihung gedauert. Doch: „Die lange Wartezeit hat sich gelohnt“, freut sich Ebrecht.

Das Schmuckstück in der Halle ist die raumhohe Kletterwand, wie Ebrecht betonte. „Hier können die Schülerinnen und Schüler den Sportunterricht auf eine ganz andere Art kennenlernen.“ Dabei sei die Verletzungsgefahr dank weicher Matten am Boden vor der Wand und Sicherungsseile fast ausgeschlossen. 

Auch interessant

Kommentare