Feuerwehr Eime kommt nicht zur Ruhe

Zwei Brände binnen weniger Stunden

Am Bahndamm in Eime steht eine Gartenlaube im Vollbrand. Die Einsatzkräfte unter der Leitung von Arne Bender können das Feuer zügig unter Kontrolle bringen und so einen Übergriff der Flammen auf die angrenzende Garage und das Wohnhaus verhindern.

Eime – Zwei Feuer binnen weniger Stunden hielten die Eimer Feuerwehr auf Trab: Am Montag, 8.4., um 19.58 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand an die Gronauer Straße gerufen. In der ehemaligen Dönerbude brannte das Mobiliar. Nur etwa fünf Stunden später stand am Bahndamm ein Gartenhaus in Flammen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet mögliche Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Umstände oder Personen geben können, die auch im Vorfeld der Tat aufgefallen sein könnten, sich unter 05068 / 93030 beim Polizeikommissariat Elze zu melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare